Alle Ergebnisse ansehen

Konferenz- und Dolmetschertechnik von beyerdynamic im Auditorium des Bildungszentrums CET A.T.I.L.R.A. in Sunchales, Argentinien

Gebäude CET Bildungszentrum A.T.I.L.R.A.
Übersicht des Auditoriums
3. Internationale Konferenz für Ernährung im Auditorium
Podium mit MCS-D 3171 Sprechstellen mit Revoluto Technologie und DT 2 Kopfhörer

Im Auditorium des neuen technologischen Bildungszentrums CET (Centro Educativo Tecnológico) A.T.I.L.R.A. in Argentinien wurden die Sprechstellen mit Revoluto Technologie des kabelgebundenen Konferenzsystems MCS-Digital, Dolmetscherpulte, sowie das digitale Drahtlossystem TG 1000 von beyerdynamic installiert.

A.T.I.L.R.A. ist die Arbeitnehmervereinigung der Milchwirtschaft in Argentinien. Sie errichtete in Sunchales in der Provinz Santa Fe, Argentinien ein hochtechnologisches Bildungszentrum mit einer Gesamtfläche von 64.000 m². Drei moderne Gebäude befinden sich auf diesem Campus: ein Auditorium mit 3D Projektoren, Konferenz- und Dolmetschertechnik, ein Gebäude mit insgesamt 24 Hörsälen, die ebenfalls mit neuester Technik ausgestattet sind (PC Arbeitsplätze, Video- und Telekonferenztechnik) sowie ein Hotel mit 14 Zimmer.

Das Gebäude, in dem beyerdynamic Technik eingesetzt wird, hat eine Gesamtfläche von 1200 m² und besteht aus einer Empfangshalle, die auch als Erweiterung des großen Auditoriums dient. Das Auditorium hat insgesamt 305 Sitze (bei Erweiterung 405). Die ersten Reihen im Auditorium sind mit Sprechstellen mit Revoluto Technologie MCS-D 3171 ausgestattet (115 Sprechstellen).

Die für die Umsetzung der neuen Technik zuständigen Ingenieure erarbeiteten zunächst ein Konzept und einen Anforderungskatalog. Da es sich hier um ein hochtechnologisches Zentrum handelt, musste auch die Konferenztechnik auf dem neuesten Stand sein: Ein Höchstmaß an Funktionalität und Qualität und ein ansprechendes Design wurden gefordert. Die Sprechstellen mit Revoluto Technologie des drahtgebundenen Konferenzsystems MCS-Digital von beyerdynamic waren prädestiniert dafür. Sie bieten den Sprechenden dank der patentierten Revoluto Technologie eine ausgesprochen große Sprechzone bei gleichzeitig hoher Klangqualität – ob zurückgelehnt, nach links oder rechts sprechend, die Lautstärke und Tonqualität bleibt gleich. Da die A.T.I.L.R.A ihre Konferenzen in diesem Auditorium veranstaltet und Gäste aus aller Welt teilnehmen, sollte neben dem Konferenzsystem auch ein Dolmetschersystem für sechs Sprachen vorhanden sein. MCS-Digital bietet durch die MCS-D 202 Dolmetschersprechstelle die Möglichkeit diese Anforderung ohne ein zusätzliches, separates System zu erfüllen. Die Dolmetschersprechstellen (zwei Einheiten pro Sprache) befinden sich im hinteren oberen Bereich des Auditoriums in jeweils separaten Kabinen. Die MCS-D 3171 Sprechstellen haben einen Kanalwahlschalter zur Auswahl der Dolmetscherkanäle. Die Sitzungsteilnehmer können die benötigte Sprache auswählen und diese über den Kopfhörer DT 2 mithören. Zusätzlich können mit den Funktionstasten der MCS-Digital Sprechstelle Abstimmungen schnell und unkompliziert durchgeführt werden.

Zur Aufzeichnung von Sitzungen wird die Konferenzsoftware steno-s 4 Court eingesetzt. Die Software ist die ideale Ergänzung zum beyerdynamic Konferenzsystem. Mit ihr können separat die Dolmetscherkanäle sowie der Konferenzkanal aufgenommen werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit Markierungen in der Aufzeichnung vorzunehmen, auf die später z.B. für das Protokoll gezielt zurückgegriffen werden kann.

Darüber hinaus wurde auch dafür gesorgt, dass Schwerhörige aktiv an Veranstaltungen teilnehmen können. 15 Induktionshalsringschleifen IL 200 liegen für Träger von Hörgeräten oder Cochlea- Implantaten zur Hörunterstützung bereit. Mit Hilfe der Induktionshalsringschleife wird der gewünschte Ton verlustfrei und ohne Umgebungsgeräusche direkt an das Ohr übertragen. Schwerhörige können an beliebigen Plätzen sitzen und mit maximaler Sprachverständlichkeit aktiv an der Veranstaltung teilhaben. A.T.I.L.R.A. erfüllt somit im Auditorium die UN Konvention zur gleichberechtigten Teilhabe behinderter Menschen an der Gesellschaft.

Auf der Bühne,17 x 8 Meter, können ebenfalls Sprechstellen aufgebaut werden, wie es am 18. März 2014 bei der ersten Veranstaltung im Auditorium der „3. Internationalen Konferenz für Ernährung“ der Fall war. Das Auditorium ist neben internationalen Konferenzanwendungen auch für Theater-/ Musicalaufführungen, Lesungen oder 3D Filmvorführungen technisch ausgestattet.
Das digitale Drahtlossystem TG 1000 von beyerdynamic sorgt bei Veranstaltungen für den perfekten Ton.

 

Informationen zum drahtgebundenen Konferenzsystem MCS-Digital 200 unter: www.beyerdynamic.de/conference