Alle Ergebnisse ansehen
Sie sind hier: Main-Navigation » Konferenztechnik » Referenzen 

Revoluto Drahtlos im Rathaus Besigheim

Sitzungen im Rathaus Besigheim werden seit kurzem mit den neuen drahtlosen Revoluto Sprechstellen für das Konferenzsystem MCW-Digital 50 gehalten.

Das historische Fachwerkhaus aus dem Jahr 1459 am Marktplatz in Besigheim hat im Inneren Gestaltungselemente aus unterschiedlichen Epochen. Es wird geziert durch römische Reliefplatten, Wandmalereien aus der Renaissance- und Stuckdecken aus der Barockzeit. Der Gemeinderat wollte für den Ratsaal ein Konferenzsystem ohne Kabel, das nur bei Sitzungen bereitgestellt wird.

Konferenzsystem
Die Wahl fiel auf das drahtlose Konferenzsystem MCW-Digital 50 von beyerdynamic mit Revoluto Sprechstellen. Diese sind im Transport- und Ladekoffer jederzeit einsatzbereit und dadurch schnell und flexibel auf- und wieder abgebaut. Dank dem integrierten Mikrofon-Array haben die Sitzungsteilnehmer mehr Freiraum, sie können sich auf ihrem Stuhl zurücklehnen, zur Seite sprechen oder sogar aufstehen – die Sprachverständlichkeit bleibt erhalten. Die schmale Bauform und ein weiterer Sprechabstand im Vergleich zum Schwanenhalsmikrofon ermöglichen mehr Platz auf den Tischen.

Sitzungsraum
Der Sitzungsraum ist für 26 Teilnehmer und mit zusätzlichen Besucherstühlen ausgestattet. Die akustischen Eigenschaften des Raums sind vorteilhaft: Teppichboden, Rigipswände sowie -decken und Holzverkleidung verringerten die Nachhallzeit.

Beschallung
Der Ton für die Teilnehmer und Beisitzenden wird über die in den Sprechstellen integrierten Lautsprecher übertragen. Für die Zuschauer wurde im hinteren Drittel des Raums ein zusätzlicher Lautsprecher installiert.

Funkmikrofon
Das Funkmikrofon SEM 981 welches sowohl auf dem Lautsprecher als auch auf die Sprechstellen geroutet ist, hat eine gute Lautstärke und Sprachverständlichkeit. Dieses wird vor allem von den vortragenden Personen verwendet, die an der Leinwand stehen. Mit dem Senderladegerät SLG 900 ist das Mikrofon jederzeit geladen und es werden Kosten gespart und die Umwelt geschont, da keine Batterien benötigt werden.

Konfiguration
Um die Revoluto Sprechstellen an die akustischen Verhältnisse des Raumes anzupassen, wurde der interne Equalizer der MCW-D 50 verwendet. Ebenso wurde der Eingang des Mischers entzerrt, sowie das Funkmikrofon getrennt für die Sprechstellenlautsprecher und den externen Lautsprecher entzerrt und eingestellt.

Um das Funkmikrofon auf die Sprechstellenlautsprecher routen zu können, wurde die Zentrale auf N-1 geschaltet, um nicht das Funkmikrosignal doppelt und leicht zeitverzögert auf den externen Lautsprecher zu bekommen.
Das symmetrische Signal der MCW-D 50 Zentrale und das Funkmikrofon wurden auf einen Eingang des Mischers geroutet. Der Ausgang wurde auf die Endstufe und den Lautsprecher geroutet, welcher den Besucherbereich beschallt.

Komponenten
1 x MCW-D 50/3 Zentrale
1 x MCW-D 533 Präsidentensprechstelle
25 x MCW-D 531 Delegiertensprechstellen
1 x CC 13 Ladekoffer mit zusätzlicher Ladeetage CD 13
3 x CA 2413 Antennen
1 x NE 900 D Empfänger
1 x SEM 981 Handsender
1 x SLG 900 Senderladegerät

Installation
April 2009