Alle Ergebnisse ansehen

Revoluto Mikrofone im Bundesrat Berlin

Der Bundesrat mit Sitz in Berlin ist ein Verfassungsorgan der Bundesrepublik Deutschland, durch das die Bundesländer an der Gesetzgebung und Verwaltung sowie in Angelegenheiten der EU mitwirken. Die Interessen und Eigenständigkeit der Länder finden auf diese Weise Berücksichtigung bei der politischen Willensbildung des Gesamtstaates. Der Bundesrat hat seinen Sitz im ehemaligen preußischen Herrenhaus in der Mitte Berlins. 

Im zweiten Weltkrieg wurde dessen historischer Plenarsaal nahezu vollständig zerstört und im Zuge des Wiederaufbaus von 1997 bis 2000 einer grundlegenden Renovierung unterzogen. Heute vermittelt der Saal durch eine hohe Glasdecke und viel Tageslicht einen ruhigen und modernen Charakter mit angenehmer Arbeitsatmosphäre.

Der langjährige beyerdynamic Partner Fleischhauer wurde 2015 mit der Modernisierung der Audiotechnik im Bundesrat beauftragt. Hinsichtlich der Mikrofone wurde auf eine Lösung Wert gelegt, die eine optimale Sprachverständlichkeit ermöglicht und gleichzeitig platzsparend und unauffällig ist. 

Im Praxistest konnten die vertikalen Array Mikrofone des deutschen Audiospezialisten beyerdynamic aus Heilbronn überzeugen. Die horizontale Richtcharakteristik der Mikrofone erlaubt eine wesentlich größere Sprechzone verglichen mit einem herkömmlichen Schwanenhalsmikrofon. Dadurch muss der Redner weder die Einsprechrichtung noch den gewohnten kleinen Sprechabstand einhalten und erlangt dadurch maximale Bewegungsfreiheit bei gleichbleibender Sprachverständlichkeit. Zusätzlich besteht dadurch die Möglichkeit, dass sich zwei Personen ein Mikrofon teilen. Dies wirkt sich sowohl auf die Kosten als auch auf den zur Verfügung stehenden Platz positiv aus.

Die zahlreichen Vorteile werden durch das patentierte Revoluto Prinzip ermöglicht, welches auf einer Mikrofon-Array-Technik basiert, bei der mehrere Mikrofonkapseln in einer Reihe angeordnet sind. 

Zum Einsatz kommen insgesamt 71 Mikrofone des Typs Classis RM 31 Q von beyerdynamic, die zwischenzeitlich bei den Tagungen des Bundesrates erfolgreich genutzt werden und somit zu einer geordneten Diskussion beitragen. 

Download Bilder