Alle Ergebnisse ansehen
Sie sind hier: Main-Navigation » Konferenztechnik » Referenzen 

Landratsamt Friedrichshafen mit beyerdynamic Technik ausgestattet

Der große Sitzungssaal im Landratsamt Friedrichshafen wurde mit einem kabelgebundenen beyerdynamic Konferenzsystem ausgestattet. Es wurden 60 Tischunterbausprechstellen MCS 553 mit Schwanenhalsmikrofonen und Piezo Tasten installiert. Die Tischunterbausprechstellen sind ideal für die unauffällige Festinstallation. So ist von der Sprechstelle lediglich das Schwanenhalsmikrofon und ein Taster mit Leuchtring sichtbar. Außerdem wurde ein Opus 300 Drahtlossystem installiert, das wahlweise mit Hand- oder Taschensender und Ansteckmikrofon eingesetzt werden kann.

Zur Aufzeichnung von Sitzungen wird die Konferenzsoftware steno-s Conference eingesetzt. Die Software ist die ideale Ergänzung zu den beyerdynamic Konferenzsystemen. Mit ihr können nicht nur Sitzungen aufgezeichnet werden, sondern man kann auch Markierungen in der Aufzeichnung vornehmen und somit später z.B. für das Protokoll gezielt auf bestimmte Inhalte zurückgreifen.

Der kleine Konferenzraum wurde unter anderem mit Schwanenhalsmikofonen ausgestattet. Beide Räume sind audio- und videotechnisch miteinander verbunden.

Viele weitere Landratsämter sind bereits mit beyerdynamic Technik ausgestattet, so z.B. Tübingen, Göppingen, Böblingen, Ulm und Calw.