Alle Ergebnisse ansehen

Oberster Gerichtshof des Staates Oman nutzt beyerdynamic Technik


Der gesamte Gebäudekomplex des obersten Gerichtshofes des Königshofes Oman wurde auf Grund des Neubaus mit neuester State-of-the-Art Audiotechnik ausgestattet.
Das neue Gebäude umfasst 70.000 m² mit  8 Gerichtssälen, 36 Räume für Richter, 56 Büroräume sowie Räume für Anwälte und Warteräume für Zeugen und Besucher.


Um die Arbeit der Richter, Anwälte und aller Beteiligten zu erleichtern kommen neben einem Konferenzsystem auch zahlreiche Installationsmikrofonen und drahtlose Mikrofonsysteme des Heilbronner Audiospezialisten beyerdynamic zum Einsatz.
Oman International Electronics (OHI), einer der führenden AV System Integratoren mit Sitz im Oman, wurde mit der gesamten AV-Ausstattung der Gebäude beauftragt.
 
Installiert wurde das drahtgebundene Konferenzsystem MCS-D 200 mit 41 Einbausprechstellen, die nach Kundenwunsch an das Interieur der Räumlichkeiten angepasst wurden. Die Hochwertigen Materialien und edlen Farben der Sprechstellen fügen sich unauffällig in die Konferenzumgebung ein.
 
Nahezu unsichtbar werden die Sprechstellen, wenn die technische Unterstützung nicht benötigt wird und im Tisch verschwindet. Dann beanspruchen die Sprechstellen auch keinen Platz mehr auf den Besprechungstischen.
 
Neben der Möglichkeit der Integration und Individualisierung überzeugten den Kunden die Funktionen und die Zuverlässigkeit der Made in Germany Produkte. Das Konferenzsystem trägt seit der Installation zu Sprachverständlichkeit und geordneten Diskussionen bei.
Den hohen Anforderungen an die elektroakustische Übertragung werden seit April 2016 digital arbeitende TG 1000 Drahtlossysteme von beyerdynamic gerecht, welche in sämtlichen Gerichtssälen des obersten Gerichtshofes für eine perfekte Sprachübertragung sorgen. Der langjährige beyerdynamic Partner installierte insgesamt 20 Funkstrecken mit 26 Handsendern, 10 Taschensendern sowie zahlreichem Zubehör.


Den Endkunden überzeugte das TG 1000 System nicht zuletzt durch seine hohe Schaltbandbreite von 319 MHz. Darüber hinaus zeichnet sich das drahtlose System TG 1000 durch Abhörsicherheit mittels einer integrierten Verschlüsselung, benutzerfreundlicher Menüführung und einer verschwindend geringen Latenzzeit aus. Die vorinstallierte TG 1000 Software ermöglicht eine Überwachung und Steuerung mittels Ethernet Schnittstelle oder Web-Browser über PC, Tablet oder Smartphone.
Zudem wird die Sprachverständlichkeit bei Sitzungen und Verhandlungen unter Zuhilfenahme von Installationsmikrofonen des Typs Classis GM 314 sichergestellt.


Materialliste:
20x TG 1000 Dual Receiver   
26x TG 1000 Handheld Transmitter   
26x TG V70w   
10x TG 1000 Beltpack Transmitter   
10x TG L58c (TG)   
2x WA-AC10   
8x WA-AC25   
5x WA-AS6 470-790 MHz   
10x WA-ATO 470-790 MHz   
72x Classis GM 314     
1x MCS-D 200   
41x MCS-D 3821   
1x MCS-D 3823   
1x CA 4146   
41x CA 4302   
1x CA 4305   
1x CA 4310   





Download Bilder