Alle Ergebnisse ansehen
Sie sind hier: Main-Navigation » landingpages » synexis » Dolmetschertechnik 

Dolmetschersystem und mobile Flüsteranlage

Die sichere Übertragung von Fremdsprachen bei internationalen Veranstaltungen


Als Dolmetschersystem wird Synexis für zwei Anwendungsbereiche eingesetzt:

Im Zusammenhang mit Dolmetschertechnik dient Synexis zur drahtlosen Übertragung der Fremdsprachen an die Konferenzteilnehmer. Die Teilnehmer wählen einfach den Kanal für ihre Sprache aus.

Beim Flüsterdolmetschen wird Synexis als mobile Flüsteranlage eingesetzt. Hierbei bietet die individuell einstellbare Stummschaltung des Handsenders optimale Arbeitsbedingungen für Dolmetscher.

Testen Sie Synexis
Fordern Sie einfach Ihr kostenloses Leihset mit dem Formular rechts an oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gerne unterbreiten wir Ihnen auch ein individuelles Angebot.

beyerdynamic stattet Freikirche mit Hörunterstützung und Dolmetschertechnik aus
Mit Synexis können Hörunterstützung und die Übertragung von Fremdsprachen mit einem System angeboten werden – sogar Hörunterstützung in Fremdsprache ist möglich.
Mehr


  • Internationale Veranstaltungen und Kongresse
  • Parlamente
  • Gerichtsverhandlungen
  • Schulungen und kleine Veranstaltungen ohne Raumbeschallung
  • Geführte Besichtigungen mit Flüsterdolmetscher
  • Hörunterstützung

Auszug aus der Referenzliste

 

 

 

  • Stationärer Sender Synexis TS8
    (in Verbindung mit Dolmetschertechnik)
  • Handsender Synexis TH8 (Flüsterdolmetschen, Führungen)
  • Taschensender Synexis TP mit Headset DT 394
    (mit Taschenempfänger für die Originalsprache als Alternative zum Handsender)
  • Taschenempfänger Synexis RP8
  • Einohrhörer DT 1 oder Kopfhörer DT 2
  • Induktionsschleife Synexis IL200 für Träger von Hörgeräten und Cochlea-Implantaten
    (normkonform DIN EN 60118-4 für induktive Höranlagen)
  • Rollbarer Aufbewahrungsschrank Synexis SG24 bestückt mit Ladeetagen Synexis C8 / C10
  • Mobiler Lade- und Transportkoffer Synexis C20 oder C30
    (Flüsterkoffer und kleinere Veranstaltungen)


Bei Trainingszentren wird oft auch komplett auf die Raumbeschallung verzichtet. Der Dozent spricht mit einem Taschensender und Nackenbügelmikrofon. Der Flüsterdolmetscher hat einen Taschenempfänger und Taschensender mit Headset DT 394. Die Teilnehmer stellen am Empfänger die Original- oder Dolmetschersprache ein.

Produktinformationen