Alle Ergebnisse ansehen
Sie sind hier: Main-Navigation » landingpages » synexis » Hörunterstützung 

Hörunterstützungsanlage in öffentlichen Einrichtungen

Mit der mobilen FM Anlage Synexis verpassen Sie nichts – genießen Sie Veranstaltungen auch mit eingeschränktem Hörvermögen


Die demografische Entwicklung der Bevölkerung, die Zunahme hörbehinderter Menschen und Gesetze zur gleichberechtigten Teilhabe behinderter Menschen an der Gesellschaft, machen es für öffentliche Einrichtungen und Organisatoren von Veranstaltungen unerlässlich, Hörunterstützung anzubieten.

Synexis ist eine drahtlose FM-Anlage zur Hörunterstützung bei nachlassendem Hörvermögen oder Schwerhörigkeit. Je nach Grad der Behinderung bietet Synexis eine Auswahl von Kopfhörern, oder für Träger von Hörgeräten und Cochlea-Implantaten eine Induktionsschleife zum Umhängen. Dadurch wird der gewünschte Ton verlustfrei und ohne Umgebungsgeräusche direkt an das Ohr übertragen. Schwerhörige können so wieder bei maximaler Sprachverständlichkeit aktiv an Veranstaltungen teilhaben.

Testen Sie Synexis
Fordern Sie einfach Ihr kostenloses Leihset mit dem Formular rechts an oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gerne unterbreiten wir Ihnen auch ein individuelles Angebot.

 

Synexis bei DSB HÖRMobil Tour
Der Deutsche Schwerhörigenbund (DSB) geht 2014 wieder mit seinem HÖRMobil auf Deutschland-Tour. Mit dabei ist wieder die beyerdynamic FM-Anlage Synexis, um die mobilen Möglichkeiten der Hörunterstützung bei Veranstaltungen zu zeigen – ohne Installationsaufwand.
Weitere Informationen und Tourdaten (werden laufend aktualisiert)

Neu: Induktionsschleife / Halsringschleife IL 200 nach DIN EN 60118-4
Die neue Induktionsschleife IL200 sorgt jetzt mit verbesserter Lautstärke und einem linearen Frequenzgang für noch bessere Sprach- und Silbenverständlichkeit. Sie erfüllt in Verbindung mit dem Synexis RP8 Empfänger die Norm DIN EN 60118-4 für induktive Höranlagen.
Produktinformationen zur Induktionsschleife IL 200

Moderierte Konzerte im Nikolaisaal Potsdam mit beyerdynamic Tour Guide System Synexis
Die Konzertveranstalter des Nikolaisaals in Potsdam bieten eine Reihe von Veranstaltungen an, die Musik durch Hintergrundinformationen greifbarer macht. Zur Übertragung der Moderationen wird das drahtlose Synexis System von beyerdynamic eingesetzt.
Mehr


Öffentliche Einrichtungen wie

  • Kirchen
  • Kinos
  • Theater
  • Gerichte
  • Bildungseinrichtungen
  • Stadthallen
  • Rathäuser
  • Seniorenheime

Auszug aus der Referenzliste

 

  

 

  • Stationärer Sender Synexis TS8 (Anschluss an die Beschallungsanlage)
  • Optional: Handsender Synexis TH8 (Führungen oder Flüsterdolmetscher) oder Taschensender Synexis TP8 und Nackenbügelmikrofon TG H54c
  • Taschenempfänger Synexis RP8
  • Einohrhörer DT 1 oder Kopfhörer DT 2
  • Induktionsschleife / Halsringschleife Synexis IL100 (für Hörgeräte und Cochlea-Implantate)
  • Lade- und Aufbewahrungsgerät Synexis C10 für 10 Taschenempfänger (oder C8 für 1 Handsender und 8 Empfänger)

Produktinformationen


Kontakt

Tel.: +49 7131 617-400
Email: synexis @beyerdynamic .de

Kontakt / Infomaterial

Bitte Kontaktieren Sie mich
Bitte senden Sie mir Unterlagen per Post
Bitte senden Sie mir Unterlagen per Email
Wir möchten Synexis testen

Ich interessiere mich für:
Werksführung
Museen und Sehenswürdigkeiten
Tourismus
Dolmetscher
Hörunterstützung
Blindenreportage
Training & Regie