Alle Ergebnisse ansehen

beyerdynamic stellt neue Revoluto-Einbausprechstellen für MCS-Digital vor Revoluto / MCS-Digital

02. Februar 2010

Die neuen Einbausprechstellen mit Revoluto Technologie ergänzen das vielseitige Sprechstellenprogramm des kabelgebundenen Konferenzsystems MCS-Digital. Sie sind im Tisch versenkbar und werden nur bei Bedarf ausgefahren. Möglich wird das durch die patentierte Revoluto Technologie, bei der auf das Schwanenhalsmikrofon verzichtet wird.

Mit edler Nextel®-Beschichtung in „dark black“ integrieren sich die Sprechstellen optisch in Tischoberflächen verschiedenster Materialien. Bei Bedarf kann die sichtbare Deckplatte vom Kunden selbst mit einem beliebigen Furnier versehen und somit der Oberfläche des Tisches angepasst werden. So wird die Technik unauffällig in jeden Konferenztisch integriert.

Versionen:

  • MCS-D 3821 - Delegiertensprechstelle mit Mikrofontaste
  • MCS-D 3823 – Präsidentensprechstelle mit Mikrofon-, Prior- und Cleartaste
  • MCS-D 3871 – Delegiertensprechstelle mit Mikrofontaste, Sprachwähler, Display und Funktionstasten für Abstimmung
  • MCS-D 3873 – Präsidentensprechstelle mit Mikrofon-, Prior- und Cleartaste, Sprachwähler, Display und Funktionstasten für Abstimmung

Mehr unter www.beyerdynamic.de/conference 

Zeichen Meldung (inkl. Leerzeichen): 787