Alle Ergebnisse ansehen

beyerdynamic Virtual Studio (bVS) – Inspired by Headzone®

08. April 2013

beyerdynamic Virtual Studio (bVS) – Inspired by Headzone®

beyerdynamic bietet virtuelles Tonstudio als kostenloses Plug-in zum Download

Heilbronn, im April 2013: Der Heilbronner Audiospezialist beyerdynamic stellt zur Prolight + Sound das kostenlose Software-Plug-in beyerdynamic Virtual Studio – Inspired by Headzone® vor, mit dem via Kopfhörer unterschiedliche Wiedergaberäume und deren Lautsprecher-Setups simuliert werden können. Ob unterwegs, zu Hause auf dem Sofa oder bei Freunden – das Studio ist sozusagen überall dabei. Zeit- und kostenaufwändige Studiosessions gehören damit der Vergangenheit an.

Per Software ins Studio oder zur Location

Jeder Tonprofi kennt das Problem: Bei der Bearbeitung neuer Tracks oder Mixes müssen unterschiedliche Wiedergabesituationen berücksichtigt werden. Unterwegs und über den Kopfhörer kann in der Regel nicht oder nur schwer beurteilt werden, wie die Aufnahme in anderer Umgebung klingen wird, beispielsweise über Studio-Monitore, eine 5.1-Anlage oder im Konzertsaal. Anstatt mit dem Mix auf dem Notebook alle Locations abzufahren, reicht ab sofort das beyerdynamic Virtual Studio Plug-in, kurz bVS genannt. Das Software Plug-in ist ideal für alle Homeproducer und Hobbymusiker, die in Heimleistung am PC oder unterwegs Musik aufnehmen und produzieren.
Das Beste daran: Der Download von bVS ist kostenlos!

beyerdynamic Virtual Studio – Inspired by Headzone® ist mit den gängigsten Musikprogrammen unter Mac OS X und Windows kompatibel, darunter Magix Samplitude, Steinberg Cubase, Apple Logic und andere.

Inspired by Headzone® - beyerdynamic-Kompetenz in Sachen natürlicher Raumklang über Kopfhörer

bVS wurde von beyerdynamic in Zusammenarbeit mit dem ITA Aachen (Institut für Technische Akustik), den Bauer Studios Ludwigsburg und den HOFA-Studios speziell für den Reference Monitor Zweck entwickelt. Es basiert auf Headzone®, einem revolutionären Verfahren, das Kopfhörer wie echte Studio-Lautsprecher klingen lässt. Darauf aufbauend simuliert das bVS-Plug-in reale Lautsprecheranlagen (Stereo, 5.1 und andere) in der entsprechenden Umgebung (Tonstudio, Konzerthalle etc.) virtuell auf dem Kopfhörer. Die Toningenieure von beyerdynamic haben sozusagen „akustische Fotos“ von verschiedenen Lautsprechersystemen in unterschiedlichen Räumlichkeiten erstellt, die mittels bVS realistisch über Kopfhörer nachgebildet werden.
Das bVS-Plug-in wird als letzter Effekt in die Masteringsektion der Musiksoftware geladen. Mit Hilfe von Impulsantworten, berechnet bVS über das sogenannte Faltungsprinzip, wie sich ein Audiotrack oder -signal auf dem entsprechenden Lautsprecher in der jeweiligen Umgebung und aus der idealen Position anhört.

beyerdynamic Virtual Studio – Inspired by Headzone® steht ab 10. April 2013 als kostenloser Download zur Verfügung: http://www.beyerdynamic.com/virtual-studio

bVS auf der Prolight + Sound erleben

Eine gute Gelegenheit, das bVS Plug-in in Aktion zu erleben, bietet die vom 10.-13. April 2013 in Frankfurt stattfindende Prolight + Sound: beyerdynamic Halle 8.0, Stand J21

Systemvoraussetzungen bVS Plug-in

  • Betriebssysteme: Microsoft Windows 32/64 bit (XP/Vista/7), Mac OS X 10.5 und höher
  • Freier Festplattenspeicher: 5 MB

Derzeit unterstützte Musikprogramme:

Unter Windows:
- Steinberg Cubase
- Ableton Live
- Magix Samplitude

Unter Mac OSX:
- Apple Logic
- Garage Band
- Steinberg Cubase
- Apple Final Cut

Zur bVS-Landingpage: http://www.beyerdynamic.com/virtual-studio

Zeichen Meldung (inkl. Leerzeichen): 4.032, Zeilen: 88
Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

Pressekontakt

Ursula Hinkel
Medienarbeit
Wilhelm-Mayr-Str. 35
D-80689 München

Telefon: +49 (0)89-12 000-178
Fax: +49 (0)89-12 000-179
Mobil: +49 (0)172-89 00 981
hinkel@beyerdynamic.de
www.beyerdynamic.de

bVS_V1

JPG, 569 KB

Bild herunterladen

bVS_TYP

JPG, 1.9 MB

Bild herunterladen