Neues Headset HS 800 Digital HS 800 Digital

07. April 2011

Das Beste aus zwei Welten: Das neue beyerdynamic HS 800 Digital vereint Feedback und Feedforward ANR.

Heilbronn, im April 2011: Das Heilbronner Audiounternehmen beyerdynamic präsentiert mit dem HS 800 Digital auf der AERO 2011 ein neues Aviation Headset der Spitzenklasse. Im HS 800 Digital wird ein neu entwickeltes DANR (Digital Adaptive Noise Reduction) eingesetzt, das die Vorteile von Feedback- und Feedforward ANR erstmalig in einem digitalen System vereint.

Herkömmliche ANR Headsets nutzen analoge Feedback Filter, weil sich damit breitbandige Störsignale mit hoher Reaktionsgeschwindigkeit unterdrücken lassen. Systembedingte Nachteile, wie das Grundrauschen und die begrenzte Leistungsfähigkeit bei komplexen Geräuschen, wurden damit in Kauf genommen. Feedforward mit digitaler Steuerung wurde von beyerdynamic im HS 600 DANR eingeführt. Hochpräzise Adaptionsfähigkeit auf Frequenzspitzen wurde damit möglich. Erstmalig vereint das HS 800 Digital nun Feedback- und Feedforward ANR und kombiniert damit deren Vorteile. Das Resultat ist eine neue Generation aktiver Geräuschunterdrückung, die Maßstäbe setzt!

Neben der Lärmdämpfung ist der Tragekomfort ein besonders wichtiges Kriterium, ob ein Headset bei Piloten gut ankommt. Hier hat beyerdynamic beim HS 800 Digital keine Kompromisse gemacht: Alle Polster sind mit sanftem Leder bezogen. Die Ohrpolsterung ist viskoelastisch, was den ohnehin schon angenehm moderaten Anpressdruck gleichmäßig verteilt. Das Kopfpolster schont durch seine Formgebung die Fontanelle. An dieser besonders empfindlichen Stelle, an der die beiden Schädelhälften verbunden sind, führt schon geringer Druck nach kurzer Zeit zu Schmerzen.

Neben Technik und Komfort besticht das HS 800 Digital durch seine Qualität und Optik. Die Gehäuseschalen in Carbon Design und die eloxierten Aluminiumteile machen die Wertigkeit dieses in Deutschland gefertigten Headsets sichtbar.

Das HS 800 Digital ist ab sofort in drei Varianten lieferbar. Neben der Version mit den zwei klassischen Klinkensteckern gibt es das HS 800 Digital Rotor mit Spiralkabel und U-174/U Klinkenstecker für Hubschrauber. Das HS 800 Digital 6pin hat einen sechspoligen Lemo-Stecker, der neben dem Mikrofon- und Stereo-Hörersignal die Bordnetzspannung liefert, um ohne Batterien auszukommen.

Zu beziehen ist das HS 800 Digital über den qualifizierten Fachhandel und direkt über den Hersteller: www.beyerdynamic.com


Zeichen Meldung (inkl. Leerzeichen): 2.442
Zeilen gesamt: 50


Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.