Alle Ergebnisse ansehen
 
DT 1990 PRO
 
neu

DT 1990 PRO

Made in Germany
599,00 €
Artikelnummer: 710490
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Offener Studiokopfhörer der Referenzklasse für Mixing und Mastering

  • Offener Studiokopfhörer der Referenzklasse für Mixing und Mastering
  • Handgefertigt in Deutschland
  • 250 Ohm, 45 mm dynamischer Tesla-Neodym-Treiber
  • Einseitig geführtes, steckbares Kabel mit Mini-XLR-Anschluss
  • Weiche, austauschbare Ohr- und Kopfpolster für lange und ausgiebige Studiosessions
  • Lieferumfang: 2 Paar Velours-Ohrpolster mit unterschiedlichen Klangabstimmungen (analytisch und ausgewogen), 2 Kabel (Spiralkabel und gestrecktes Kabel 3 m), Premium Hardcase

Kompromissloser Studio-Referenzhörer

für präzises Hören, Mischen und Mastern

Professionelle Anwender auf der ganzen Welt verlassen sich seit Jahrzehnten auf die Studiokopfhörer von beyerdynamic. Sie genießen das ungebrochene Vertrauen von Musikproduzenten, Tontechnikern sowie Broadcast-Anwendern und haben seit jeher einen festen Platz in den Studios dieser Welt.

Der Referenzhörer DT 1990 PRO vereint diese jahrzehntelange Expertise im Kopfhörerbau mit der neuesten Tesla Treibertechnologie und einer offenen Bauweise.

Mit seinem  hochauflösenden und ausgewogenen Klangbild setzt der DT 1990 PRO nicht zuletzt in Sachen Design und Verarbeitung neue Maßstäbe.

Made in Germany

Wie alle professionellen Studiokopfhörer von beyerdynamic wird auch der DT 1990 PRO in Deutschland von Hand gefertigt. Die zum Einsatz kommenden Materialien und die minutiöse Verarbeitung machen aus dem High-End-Produkt eine langlebige Anschaffung.

Hochauflösender Klang

Als Herzstück der Klangreproduktion ist Kraft und Genauigkeit gefragt. Eine akkurate Auflösung und eine hohe Ausgangsleistung charakterisieren maßgebend die Effizienz unserer neusten Tesla Treibertechnologie. Brillante Höhen, detailreiche Mitten und ein präziser Bass ergeben zusammen ein vollendetes Klangbild das seines Gleichen sucht.

Die hochauflösenden Tesla Treiber sorgen im Zusammenspiel mit dem open-back Design für ein weites, dynamisches und äußerst natürliches Stereobild. Titanbeschichtete Akustikfließe und sorgfältig gewählte Präzisionsgewebe vervollständigen das ausgewogene Klangbild.

Maximaler Tragekomfort

Die perfektionierte Konstruktion des DT 1990 PRO vereint Innovation mit jahrzehntelanger Expertise im Kopfhörerbau. High-Tech-Textilien und Ohrpolster gefüllt mit Memory Foam  sorgen für einen außergewöhnlichen Tragekomfort.  Ein Kopfhörer so komfortabel, dass er das Tragen vergessen lässt.

Offene Bauweise

Die offene, ohrumschließende Bauweise bietet ein natürliches und äußerst räumliches Klangbild. Die optimierte räumliche Klangdarstellung macht den DT 1990 PRO Kopfhörer zur verlässlichen Referenz für Mixing und Mastering Anwendungen sowie für kritisches Zuhören.

Zwei Klangabstimmungen

Auswechselbare Velours-Ohrpolster ermöglichen die Wahl zwischen einem ausgewogenen Sound oder einer bewusst analytischen Klangabstimmung. Beide Ohrpolstervarianten sind im Lieferumfang enthalten und runden das kompromisslose Gesamtpaket ab.

Stabile Konstruktion

Der DT 1990 PRO wird in Deutschland von Hand gefertigt.  Vom edlen Kopfband bis hin zu den Endstücken aus Aluminium besticht der neue Studiokopfhörer durch seine außergewöhnlich minutiöse Verarbeitung mit einem Augenmerk auf Qualität und Langlebigkeit.

In den Warenkorb

Kontakt

beyerdynamic GmbH & Co. KG
Theresienstr. 8
74072 Heilbronn - Germany

Fragen zu Bestellungen, Bezahlung & Versand

Phone: +49 7131 617-444

Produktberatung

Phone: +49 7131 617-430

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Technische Daten

EAN   4010118710490
Übertragungsart   Kabelgebunden
Bauweise (ArbeitsprinzipDie Unterschiede zwischen geschlossenen und offenen Kopfhörern sind 1. die starke Isolierung von Außergeräuschen bei geschlossenen Kopfhörern (und umgekehrt: die "Außenwelt" hört nicht was der Kopfhörer spielt) und 2. der bessere räumliche Klang bei offenen Kopfhörern. Halb-offene Kopfhörer sind im Prinzip ein Mix aus beidem und versuchen diese jeweiligen Vorteile zu vereinen. )   Offen
Kopfhörer ImpedanzAuch Nennimpedanz. Die Impedanz ist der Wechselstromwiderstand der Spulen von Lautsprechern und Kopfhörern in Ohm. Da die Impedanz frequenzabhängig ist, wird sie immer bei einer Frequenz von einem Kilohertz angegeben.   250 Ohm
Übertragungsbereich KopfhörerDer Übertragungsbereich gibt die vom Schallwandler des Kopfhörers wiedergegebene tiefste und höchste Frequenz an.   5-40,000 Hz
KennschalldruckpegelDiesen akustischen Pegel erzeugt das Wandlersystem eines Kopfhörers an einem künstlichen Ohr (einer Messapparatur, die das menschliche Ohr nachbildet) bei einer Eingangsleistung von einem Milliwatt (dB/mW @ 500 Hz).   102 dBSPL (1mW/500Hz)
Fernbedienung   Ohne Fernbedienung
Bauform   Ohrumschließend


Datenblatt

Zubehör für DT 1990 PRO

Downloads

Datenblatt

Bedienungsanleitung


Weitere Downloads finden Sie unter dem Menüpunkt Service.
DT 1990 PRO: Vereint Komfort mit ausgezeichnetem Klang
Audio 01/2017
Titel: Die Grenzen des Möglichen
Autor: Anna-Marie Merkenschlager

Audio 01/2017
Titel: Die Grenzen des Möglichen
Autor: Anna-Marie Merkenschlager

[...]

"In schallisolierter Umgebung entfaltet der offene Kopfhörer sein volles Potenzial, doch selbst im Wohnzimmer lässt er wahre Klangfeuerwerke entstehen. Ein weites Frequenzspektrum von 5 Hertz bis 40 Kilohertz lässt die Musik nicht nur in die Ohren, sondern auch den Körper fließen. Eine Nennimpedanz von 250 Ohm zeigt, dass der DT 1990 PRO für die heimische Anlage oder ein professionelles Studio geeignet ist."

[...]

"beyerdynamic überzeugt auch in den Bereichen Optik und Tragekomfort. Ein modernes hochwertiges Design in schwarz und silber´verleiht dem Kopfhöre Klasse. Setzt man ihn auf, so versinkt der Träger sofort in den Velours-Ohr- sowie den Kopfpolstern. Die Nennandruckkraft von ca. 6,6 Newton lässt den Ohrhörer fest ansitzen, ohne dem Träger Kopfschmerzen zu bereiten. Es wirkt fast so, als wäre der DT 1990 PRO eine Maßanfertigung. Mächtige Tiefen, glasklare Höhen und detailreiche Mitten liefert der professionelle Kopfhörer im Klangtest ab. Con brio, also mit Schwung, werden die Klänge aus dem gleichnamigen Allegro aus beethovens Erstem Klavierkonzert in C-Dur abgefeuert. Doch werden auch die ruhigeren Momente elegisch und bedeutungsvoll wiedergegeben. (...) doch auch das Orchester bietet einen unglaublichen Facettenreichtum, der mit dem DT 1990 PRO genauestens aufgezeichnet wird."

[...]

"Hier zeichnet sich auch die offene Bauweise aus, denn sie lässt den Klängen genug Raum sich zu entfalten."

"Ein wirklich authentischer Kopfhörer für das Studio oder Zuhause. Hier vereint sich Komfort mit ausgezeichnetem Klang!"

Ergebnis: sehr gut (88%)

DT 1990 PRO: Transparenz, Sauberkeit und Klangfarbentreue überzeugen
Stereoplay 04/2017
Titel: HiFi nur für Sie
Autor: Stefan Schickedanz

Stereoplay 04/2017
Titel: HiFi nur für Sie
Autor: Stefan Schickedanz

[...]

"Es wurde ein sehr langer Hörtest, der niemals langweilig war, viel Freude bereitete und dabei niemals echte Schwächen zutage förderte. Mit diesem Hörer bekommen alle Musikartenarten von Pop und Hip-Hop über Rock bis zur Klassik die gleiche Aufmerksamkeit geschenkt. Dabei holte der DT 1990 PRO ein Maximum an Detailinformationen aus der Aufnahme und bewahrte dabei stets seine vorbildliche Homogenität. Unabhängig vom verwendeten Polster überzeugten Transparenz, Sauberkeit und Klangfarbentreue."

"Fazit: Mit dem beyerdynamic DT 1990 PRO lassen sich analytisches Hören und Freude an satten Klangfarben unter einen Samthut packen. Für Smartphones ist er eigentlich zu schade, doch der Profihörer leistet sich auch bei solchen Gelegenheitsjobs keine Star-Allüren. Für seinen Preis gibt es bei Klang und Verarbeitung kaum Vergleichbares.

DT 1990 PRO: Empfiehlt sich nicht nur fürs Tonstudio
hifi & records 04/2017
Titel: Sorgfaltspflicht
Autor: Philip Cornelius

hifi & records 04/2017
Titel: Sorgfaltspflicht
Autor: Philip Cornelius

[...]

"Der beyerdynamic DT 1990 PRO ist laut Hersteller fürs Studio gemacht. Unter keinen Umständen sollten sich klangbegeisterte Kopfhörernutzer jedoch von dieser Aussage abhalten lassen, ihn auszuprobieren. Wenige Minuten des Hörens/Tragens reichen bereits aus, um eine Vorstellung von seiner Qualität zu bekommen, in deren Angesicht der Preis vergleichsweise niedrig erscheint."

DT 1990 PRO: Basswiedergabe ist exzellent
eclipsed 02/2017
Titel: beyerdynamic DT 1990 PRO
Autor: Harald Brenner

eclipsed 02/2017
Titel: beyerdynamic DT 1990 PRO
Autor: Harald Brenner

[...]

"Der offene Kopfhörer fühlt sich extrem hochwertig an, und auch optisch wirkt er edel und wertvoll. Der Tragekomfort ist perfekt, die Ohren werden komplett umschlossen, der Kopfbügel lässt sich mit sanftem Druck so an den Kopfumfang anpassen, dass auch bei längerem Hören nichts zwickt.

[...]

"Was ist dran an der noch relativ neuen Tesla-Technologie? Im Vergleich zu anderen hochwertigen Hörern könnte man sagen, dass dieser Hörer noch etwas sauberer, offener und weniger komprimiert über den gesamten Frequenzbereich klingt. Auch die Basswiedergabe ist exzellent. Wer sich selbst oder einen guten Freund mit einem Spitzenprodukt beschenken möchte und hohe Wertigkeit schätzt, liegt bei diesem Produkt 100-prozentig richtig."

DT 1990 PRO: Platzhirsch, Musterknabe, Überflieger
Stereo 01/2017
Titel: Extreme Übersicht
Autor: Carsten Barnbeck

Stereo 01/2017
Titel: Extreme Übersicht
Autor: Carsten Barnbeck

[...]

"beyerdynamics neuer Profi-Hörer sichert sich mit seiner Tesla-Technologie den Thron der 600-Euro-Preisklasse"

Platzhirsch, Musterknabe, Überflieger - Sie können sich einen der Begriffe aussuchen und im Hinterkopf direkt neben dem Bild von beyerdynamic DT 1990 PRO abspeichern. Wir können nicht anders, als den Test des offenen Hörers mit Lobeshymnen zu beginnen, denn was der an Plastizität, Transparenz und Übersicht gewährt, ist schlichtweg umwerfend und lässt viele Mitbewerber im Segment um 600 Euro alt aussehen."

[...]

"Als waschechtes Studiomodell bietet der robust und entsprechend schwer konstruierte Hörer einen verblüffend hohen Tragekomfort und stört auch über längere Zeit nicht. Als weitere Besonderheit ließen sich die Heilbronner eine Art "Analog-EQ" einfallen: Der DT 1990 PRO wird mit zwei verschiedenen ohrumschließenden Polstern ausgeliefert. Eines ist linear abgestimmt, während das andere etwas mehr bass zulässt und einen tendenziell wärmeren fülligeren Tonfall erzeugt."

[...]

"Es mag Geschmackssache sein, aber uns gefiel die lineare Abstimmung besser, da sie dem 250-Ohm-Hörer eine unglaubliche Brillanz verleiht und jede Nuance der Musik herausarbeitet. Seine Königsdisziplin ist definitiv die Mittenwiedergabe, denn selbst in komplexen Passagen kann man jedes Instrument sauber heraushören. Dabei ist es völlig egal, ob es um ein großes Orchester oder ein um schmetternden Rock geht. Abgerundet wird der superbe Gesamteindruck durch eine ansprechende Impulswiedergabe, die dem DT 1990 PRO gehörigen "Punch" und mitreißende Musikalität verleiht."

"Der DT 1990 PRO gewährt extrem detailreiche Einblicke in die Wiedergabe, ohne dabei zu nerven oder die Musikalität aus dem Blick zu verlieren. Der ausbalancierteste Hörer der 'audiophilen Mittelklasse'."

Preis/Leistung: überragend /5 Sterne (von 5)

DT 1990 PRO: Kopfhörer mit Suchtpotenzial
recording 01/2017
Titel: Offen für alles
Autor: Sebastian Obermeir

recording 01/2017
Titel: Offen für alles
Autor: Sebastian Obermeir

[...]

"Als offener Kopfhörer ist der DT 1990 PRO fürs Mischen und Mastering konzipiert. In diesen Einsatzgebieten verrichtet er seinen Dienst ausgezeichnet. Der Klang ist präzise und entspannt, lediglich im Bassbereich drückt der Hörer weniger, als sich mancher wünschen würde. Besonders lobenswert ist der äußerst hohe Tragekomfort, der zum harmonischen Klangbild passt - selbst nach stundenlangem Arbeiten mit dem Kopfhörer legt man den DT 1990 PRO ungern ab. Ein Kopfhörer mit Suchpotenzial!"

DT 1990 PRO: Erstklassiger Kopfhörer für Tontechniker und Klangenießer
www.musicnstuff.de 09/2016
Titel: Gönn dir was
Autor: Jan Hoffmann

www.musicnstuff.de 09/2016
Titel: Gönn dir was
Autor: Jan Hoffmann

[...]

"Der Kopfhörer selbst ist ausgesprochen edel verarbeitet, alle Komponenten wirken sehr hochwertig und sind präzise gefertigt. Da wackelt nichts, da knarzt nichts. Gut, das kann man von einem Modell für über 500 Euro, das „Made in Germany“ ist durchaus erwarten, aber die hier gebotene Perfektion ist schon ein echter Hingucker – und auch haptisch durchaus angenehm. Dazu kommt das mit 400 Gramm (ohne Kabel) noch sehr bequeme Gewicht und der angenehme, aber doch sichere Sitz auf dem Kopf. Nach einer Weile spürt man ihn kaum und kann auch stundenlange Mixing Sessions ermüdungsfrei durchstehen."

[...]

"Soweit also alles bestens – jetzt kommt es nur noch auf den Klang an. Und der beyerdynamic leistet sich hier erwartungsgemäß keine Schwächen. Zunächst nehmen wir uns den Sound mit den „balanced“ Ohrpolstern vor. Hier steht der Klanggenuss im Vordergrund und man kann förmlich im Sound baden. Die verschiedenen Instrumente verschmelzen schön zu einem einheitlichen Sound und bieten einfach ein angenehmes Gesamtbild. Auch hier schon ist die Definition und die Ortung der einzelnen Elemente sehr gut, doch es ist eher ein angenehmes Hörerlebnis denn die maximale Transparenz und Analyse.

"Die bekommt man, wenn man auf die „analytical“ Ohrpolster wechselt. Damit gibt es noch mal eine deutliche Steigerung in Sachen Trennung und Klarheit. Das Maximum an Spaß am Hören wird hier nicht mehr geboten, dafür hat man eine optimale Basis zum Mischen und Mastern. Dabei ist der Sound so unaufdringlich, dass man auch lange Zeit ermüdungsarm arbeiten kann. So hat man seinen Referenzsound immer ganz bequem dabei und ist unabhängig vom Raumsound beziehungsweise hat immer eine Möglichkeit, noch mal mit seinem gewohnten Klangbild gegenzuhören.

"Fazit (...)
Muss man wirklich rund 600 Euro für einen Kopfhörer ausgeben? Klares nein. ABER: Es lohnt sich. Denn mit dem DT 1990 PRO bietet beyerdynamic ein Modell an, dass den Spagat zwischen unglaublich schönem Sound und maximaler analytischer Präzision und Räumlichkeit fantastisch hinbekommt. Dazu kommen die erstklassige Verarbeitung, der hohe Tragekomfort sowie das sinnvolle mitgelieferte Zubehör. Klar, ein solch teures Modell kauft man nicht mal eben so, dafür wird man mit diesem tollen Stück deutscher Ingenieurs- und Produktionsarbeit viele Jahre lang Spaß haben – und gleichzeitig professionell arbeiten können. Da relativiert sich der Preis schnell."

DT 1990 PRO: Offener Kopfhörer der Spitzenklasse
ct 09/2016
Titel: Lufthoheit
Autor: Hartmut Gieselmann

ct 09/2016
Titel: Lufthoheit
Autor: Hartmut Gieselmann

[...]

"Mit dem DT 1990 PRO legt beyerdynamic einen offenen Kopfhörer der Spitzenklasse auf."

"Der DT 1990 PRO ist das offene Gegenstück zum geschlossenen DT 1770 PRO, der uns bereits mit hervorragender Detailauflösung und natürlich warmem Klang überzeugte."

"(...) und punktet mit exzellenter Verarbeitung, hohem Tragekomfort sowie austauschbaren Kabeln und Polstern."

"Beide (Anm. DT 1770 PRO und DT 1990 PRO) eignen sich ideal, um Studioproduktionen unter die Lupe zu nehmen."

"Aufgrund der offenen Bauweise klingt der 1990er luftiger. Dadurch wirken Arrangements etwas breiter gestaffelt."

[...]

"Wem der warme beyerdynamic Sound gefällt, der hat nun bei gleicher Detailauflösung und Frequenzabstimmung die Wahl: zwischen dem geschlossenen und gut abschirmenden DT 1770 PRO und dem wenig abschirmenden, dafür offener klingenden DT 1990 PRO. Überaus empfehlenswert und ihren hohen Preis wert sind beide."

DT 1990 PRO: Gehört in die oberste Liga der Spitzenkopfhörer
Ear In 01/2017 und HiFi Vision 05/2017
Titel: They did it again
Autor: Martin Mertens

Ear In 01/2017 und HiFi Vision 05/2017
Titel: They did it again
Autor: Martin Mertens

[...]

"Passform: fast langweilig, denn hier kann ich mich (wie bei allen großen beyerdynamic-Kopfhörern, da sie alle ähnlich konstruiert sind, nur wiederholen: perfekt. Auch der DT 1990 PRO sitzt sicher und bequem, sollte so gut wie über alle Ohren passen und bietet ausreichende Verstellmöglichkeiten, damit er komfortabel auf jedem Kopf seinen Platz findet."

[...]

"Klang: Jetzt wird es spannend - denn zum einen bin ich neugierig auf die klanglichen Auswirkungen der verschiedenen Ohrpolster; zum anderen habe ich noch den geschlossenen DT 1770 PRO aus dem letzten Heft hier - und hoffe, dass beyerdynamic den nicht so schnell zurück haben will. Den Vergleich zwischen dem geschlossenen und dem offenen Studio-Spitzenmodell muss ich mir einfach geben."

[...]

"Schon beim ersten Eindruck macht er sofort klar, dass er in die oberste Liga der Spitzenkopfhörer gehört. Er macht - trotz der üblichen Im-Kopf-Ortung - einen weiten Raum auf und lässt einen tief ins Musikgeschehen eintauchen. Doch nicht nur räumlich klingt der DT 1990 PRO weit und entspannt, auch zwischen den einzelnen Tönen scheint er irgendwie mehr Platz zu lassen als viele andere Kopfhörer, Raum für Unmengen an Feininformationen, die einem viele Kopfhörer, die nicht so souverän klingen, schlicht unterschlagen. So entspannt und souverän und gleichzeitig so viele Feininformationen und so spannend - das ist großes Kopfhörer-Kino."

[...]

"Auch ich werde die Ohrpolster nicht mehr wechseln. Nein, nicht weil ich die Arbeit scheue, sondern weil mir die analytische Abstimmung noch einmal deutlich besser gefällt. Die opfert ein wenig von der Weite und Luftigkeit der ausgewogenen Abstimmung, wirkt dafür aber noch konkreter, plastischer und auf den Punkt, ohne dafür andere Talente wie die wunderbare Auflösung oder die präzise Dynamik zu vernachlässigen."

[...]

"Und er der DT 1770 PRO? Macht das, was ich an ihm so mag: Gibt noch mehr Gas, geht nach vorne, vernachlässigt vielleicht die letzten Feinheiten beim sanften Aufschwingen einer Klaviersaite und stürzt sich dafür lieber auf die nächste Transiente. Das ist schon ein grundsätzlicher Unterschied zum DT 1990 PRO. Der gibt sich etwas zahmer und entspannter, ist aber durch seine höhere Auflösung und seinen subjektiv tieferen, entspannteren Bass sicher langzeithörtauglicher als der in allen Bereichen druckvoller agierende DT 1770 PRO. Letztendlich ist es toll, dass man die Wahl hat. Der DT 1990 PRO bietet schon zwei verschiedene Abstimmungen, und wer's nochmal anders möchte, kann zum DT 1770 PRO greifen."

[...]

DT 1990 PRO: Vom Klang her eine Offenbarung
Audio 02/2017
Titel: Öffnungszeit
Autor: Christian Möller

Audio 02/2017
Titel: Öffnungszeit
Autor: Christian Möller

[...]

"Wie im Studio! das war meine erste Assoziation, als ich den DT 1990 PRO aufsetzte. Er saß fest und sehr bequem"

[...]

"Vom Klang her war er eine Offenbarung: Feinste Nuancen arbeitete er spielend heraus. Seine Stereoabbildung breitete sich wie eine weite Ebene vor dem Zuhörer aus. Das offene Prinzip geht voll auf, nur hört der Sitznachbar stets mit."

[...]

Audio Klangurteil: 85 Punkte
Preis/Leistung: überragend

DT 1990 PRO: Übertrifft die Erwartungen
Tastenwelt 06/2016
Titel: Edles für's Ohr
Autor: Florian Zapf

Tastenwelt 06/2016
Titel: Edles für's Ohr
Autor: Florian Zapf

[...]

"Klanglich überzeugt der beyerdynamic DT 1990 PRO erwartungsgemäß besonders in Sachen Räumlichkeit. Alle Instrumente sind bestens lokalisierbar (...), die Tiefenstaffelung ist für einen Kopfhörer beeindruckend präzise, das Stereobild wird sehr fein gezeichnet. Besonderes Lob hat sich der Kopfhörer im Test aber nicht zuletzt bei der Im-Kopf-Lokalisation, der hervorragenden Performance bezüglich Räumlichkeit und Stereobild, sondern hat seinen Grund auch ganz allgemein im wirklich fantastischen Klang."

[...]

"(...) die Höhenwiedergabe ist herrlich detailreich, nicht spitz, sondern glitzernd; Die Bässe geschmackvoll knackig, und der Mittenbereich zeigt sich ehrlich genug, um im hohen Maße analytisches Hören zu erlauben. Der Kopfhörer ermöglicht durch seine samtene Abstimmung stundenlanges Hören ohne Ermüdungserscheinungen."

[...]

"Wer höchste Ansprüche an seinen Kopfhörer stellt, erhält mit dem beyerdynamic DT 1990 PRO ein klanglich hervorragend abgestimmtes Modell, das widerstandsfähig konstruiert wurde, sehr guten Tragekomfort bietet und vielen Profis daher schon bald ans Herz wachsen dürfte. Aber auch "Hobby-Hörer" werden an diesem exzellenten Kopfhörer sicher Gefallen finden."

[...]

DT 1990 PRO: Es hagelt Bestnoten
www.delamar.de 09/2016
Titel: beyerdynamic DT 1990 PRO Testbericht
Autor: Felix Baarß

www.delamar.de 09/2016
Titel: beyerdynamic DT 1990 PRO Testbericht
Autor: Felix Baarß

[...]

"Offener, ohrumschließender Kopfhörer für Mastering & Mixing auf hohem Niveau. Endlich ein großer Bruder für den 990er – der Heilbronner Traditionshersteller hat erneut einen exzellenten Studiokopfhörer erschaffen. Es hagelt Bestnoten - allen voran klanglich, aber auch verarbeitungstechnisch, vom Komfort her und in Sachen Flexibilität (Verkabelung & Ohrpolster)."

[...]

"Der beyerdynamic DT 1990 PRO ist ein Kopfhörer für höchste Ansprüche in der Studioarbeit – bei Mixdown und Mastering, wohlgemerkt. Denn hier handelt es sich um ein offenes Modell."

[...]

"In den feinstofflichen Aspekten überzeugt dieser Kopfhörer voll und ganz. So sind das Stereobild und die Tiefendarstellung sehr weiträumig und wunderbar differenziert. Alles lässt sich hervorragend orten bzw. im Mix platzieren. Ferner wird eine erstklassige Impulstreue geboten. So werden Transienten-reiche, perkussive Klänge sehr akkurat und ohne »Verschwimmen« wiedergegeben. Die Verarbeitung ist bestens – standesgemäß und herstellertypisch. Im Lieferumfang finden sich ein glattes und ein Spiralkabel, was verschiedenen Geschmäckern und/oder Nutzungsszenarien entgegenkommt. Abgerundet wird das Ganze durch ein gepolstertes Etui, in dem alles seinen Platz findet und gut geschützt transportiert werden kann."

[...]

"So gibt es exzellente fünf von fünf Punkten im beyerdynamic DT 1990 PRO Testbericht (...)."

[...]

"Wer in die Profiliga aufsteigen (oder dort verweilen) möchte, bekommt hier ein geeignetes Abhörwerkzeug."

DT 1990 PRO: Der Profi, der auch ambitionierte HiFi-Fans begeistert
www.lowbeats.de 09/2016
Titel: Test: Profi-Kopfhörer beyerdynamic DT 1990 Pro
Autor: Jürgen Schröder

www.lowbeats.de 09/2016
Titel: Test: Profi-Kopfhörer beyerdynamic DT 1990 Pro
Autor: Jürgen Schröder

[...]

"(...) der beyerdynamic DT 1990 Pro begeisterte bei insgesamt sehr ausgewogenem Charakter durch enorme Transparenz, Agilität und Strahlkraft. Mit gefühlten ein, zwei Dezibel „Make Up“ im Bereich von 2500 bis 5000 Hertz spielte er tendenziell eher frischwärts als gedeckt zurückhaltend – aber er klang dabei niemals vordergründig, sondern packend, direkt und schlichtweg großartig. Das war sehr gut zu hören bei Tracks, die von Transparenz und strahlenden Klangfarben leben (...)."

"Tatsächlich verursachten die Velour-Polster mit Bassanhebung eine leichte Betonung im Bereich von etwa 100 bis 150 Hertz. Doch die ließ sich durch Wechseln auf die A-Polster perfekt ausbügeln. Das Ergebnis war ein tiefreichender, praller, sehr definierter Bass, mit dem sich problemlos auch durch komplexe Bass-Synthie-Arrangements hindurchhören ließ."

[...]

"Zweifellos hat der beyerdynamic DT 1990 Pro Charakter – doch ist er definitiv kein Blender: Denn auch nach mehrtägigem intensivem Testhören konnte ich bei ihm nicht eine wirkliche, klangliche Schwachstelle ausmachen. Ich lasse mich nur ungern zu absoluten Aussagen hinreißen, aber ich kenne derzeit keinen Hörer in dieser Preisklasse, der dem DT 1990 Pro klanglich das Wasser reichen kann."

"Fazit: (...) Der neue beyerdynamic DT 1990 Pro ist mit seiner ausgewogenen Klangabstimmung in erster Linie ein Werkzeug für Tonschaffende und Musiker, die eine verlässliche Instanz für ihre tägliche Arbeit benötigen. Diese Aufgabe erfüllt er voll und ganz – und das sogar im Hinblick auf zukünftige Anwendungen: Für all diejenigen, die „in the box“ mit zunehmend auf den Markt drängenden Lautsprecher-Virtualisierungs-Plug-Ins à la Waves Nx arbeiten wollen, sind Kopfhörer mit ausgeglichenem Frequenzgang nämlich Pflicht: Denn nur sie können die in die Software eingearbeiteten Außenohr-Übertragungsfunktionen korrekt übermitteln, was für den gewünschten, authentischen Raumeindruck absolut notwendig ist."

"Doch nicht nur das zeichnet den DT 1990 Pro aus: Er stellt nämlich auch eine perfekte Alternative für anspruchsvolle Musikliebhaber dar, die der allzu häufig auf psychoakustischen Tricks beruhenden Klangabstimmung der meisten HiFi-Hörer nichts abgewinnen können. Diese Gratwanderung gelingt dem DT 1990 Pro perfekt: Bei aller Neutralität sorgt er mit seinem offenen, detailreichen, aber niemals überpointierten Klang für ein sehr intensives Musikerlebnis, wodurch er auch unter den HiFi-Enthusiasten definitiv viele Freunde finden wird. Beim beyerdynamic DT 1990 Pro stimmt einfach alles: Verarbeitungsqualität, Finish, Klang, Tragekomfort – und das Ganze auch noch zu einem äußerst attraktiven Preis. Dafür gibt’s von LowBeats volle 5 Sterne plus eine ganz dicke Empfehlung als „Redaktionsreferenz bis 1.000 Euro“. Mit dem DT 1990 Pro platziert beyerdynamic ein echtes Highlight in einer längst überfälligen Marktlücke. Gratulation nach Heilbronn!"

DT 1990 PRO: Klingt sagenhaft
www.bonedo.de 09/2016
Titel: Beyerdynamic DT 1990 Pro Test
Autor: Patric Louis

www.bondeo.de 09/2016
Titel: Beyerdynamic DT 1990 Pro Test
Autor: Patric Louis

[...]

"Den DT 1990 Pro möchte ich hier wie mit Ilya Richters Spruch „Licht aus, Spot an!“ gerne präsentieren, denn er klingt sagenhaft. Als mein All-Time-Favorite-Soundcheck-Song durch die Treiber pumpt, weiß ich aber zunächst gar nicht, wie der Kopfhörer klingt, denn generell fallen mir bei jeder Art von Abhöre zunächst unschöne Frequenzbuckel auf. Nölende Mittennasen, Karton-artige Resonanzen, vermatschte Bässe oder überspitzte Höhen? Fehlanzeige. Die offenen Hörer mit den Tesla-Treibern klingen extrem ausgewogen ohne irgendwelche störenden Ausuferungen. Meine anfängliche Orientierungslosigkeit schwenkt um in Hörspaß. Wo mir anfangs Klangmakel gefehlt haben, um den Sound mit anderen Kopfhörern zu vergleichen, stellt sich nun eine Art sorgen- und schmerzfreies Hören ein. Um doch noch ein Haar in der Kopfhörersuppe zu finden, spiele ich alle meine gewohnten Testsongs an und finde bei keinem irgendwelche Kritikpunkte. Der Beyerdynamic DT 1990 Pro klingt mit den „ausgeglichen“-Polstern angenehm bassig und lässt in den Höhen jede noch so feine Frequenz erklingen. Mit dem anderen Polsterpaar, dem analytisch linear ausgelegten, höre ich insgesamt weniger Bässe, aber ansonsten keinen Unterschied. Wen Bassanteile auf Dauer ermüden oder wer vielleicht größtenteils Sprache aufnimmt oder editieren muss, der sollte vielleicht eher jene lineareren Polster verwenden. Allen anderen würde ich die von Beyerdynamic als ausgewogen bezeichneten Polster empfehlen. Bei mir haben sie dazu geführt, dass ich von einem Song zum nächsten geschliddert bin, und ganze fünf Stunden am Stück Spaß am Musikhören hatte, bevor ich den Kopfhörer wieder freiwillig absetzte."

[...]

"Der Beyerdynamic DT 1990 Pro kann meine Erwartungen nach den Ankündigungen im Vorfeld erfüllen. Auch wenn der DT 990 Pro weiterhin als offener Studiokopfhörer erhältlich bleibt, wird er vom DT 1990 Pro als neue Studioreferenz abgelöst. Ohne jegliche störende Resonanzen und mit einer hervorragenden Wiedergabe selbst feinster Details attestiere ich dem neusten Spross der Heilbronner Traditionsfirma absolute Studiotauglichkeit. Mit präzisen Impulsverhalten und sauberer Abbildung des gesamten Hörspektrums eignet sich der DT 1990 Pro ideal zum Mischen, Mastern, Kontrollhören, aber auch einfach „nur“ für den Musikgenuss. Er sitzt fest und gleichzeitig so bequem, dass man ihn stundenlang benutzen kann, ohne heiße Ohren zu bekommen, und ohne dass es irgendwo drückt oder man das Gefühl hat, ihn loswerden zu wollen. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 599 Euro bekommt man den meiner Meinung nach den präzisesten und bestklingendsten Kopfhörer diesseits der 1000-Euro-Grenze."

Wertung: 5 Punkte (von fünf)

DT 1990 PRO: Eine nachdrückliche Empfehlung
www.i-fidelity-net 08/2016
Titel: Tesla zum Hören
Autor: Olaf Sturm

www.i-fidelity-net 08/2016
Titel: Tesla zum Hören
Autor: Olaf Sturm

[...]

"Der DT 1990 PRO ist ein offener Kopfhörer, der sich laut Beyerdynamic primär an den professionellen Musikproduktionsbereich richtet. Nach unserem Test erweitern wir diese Gruppe um ambitionierte Musikliebhaber, die von einem Kopfhörer erstklassige Übertragungseigenschaften erwarten. Hinzu kommen bei diesem Modell die sorgfältige Verarbeitung und das Ausstattungspaket, was von unterschiedlichen Kabeln und wählbarem Klinkenstecker bis zum Eingriff in die Klangabstimmung über die Ohrpolster reicht. Dieser Kopfhörer bekommt von i-fidelity.net eine nachdrückliche Empfehlung – tatsächlich ist uns Tesla lieber zum Hören als zu etwas anderem."

Gesamtnote: überragend

 

Fachhändlersuche

Bitte wählen sie einen Ort oder geben Sie Ihre Postleitzahl ein. Die praktische Händlersuche findet für Sie schnell und einfach ausgewählte Händler für beyerdynamic Produkte und beyerdynamic Zubehör in Ihrer Nähe.
PLZ