Alle Ergebnisse ansehen
A 200 p
 
auslaufartikel

A 200 p

Artikelnummer: 716707

Portabler High-End-Kopfhörerverstärker mit Digital/Analog-Wandler (DAC)

Oft sorgen mobile Player für Qualitätsverluste bei der Umwandlung der digitalen Musikdaten zu einem analogen Kopfhörersignal. Selbst Spitzenkopfhörer wie beispielsweise der beyerdynamic T 51 p können dann nicht ihr volles Potenzial entfalten. Der A 200 p ist die Lösung für dieses Problem: Er wird selbst höchsten klanglichen Ansprüchen gerecht und sorgt für ein deutlich gesteigertes Hörvergnügen unterwegs.

Hifi-Genuss statt Standard-Klang

Der A 200 p umgeht die interne Signalverarbeitung des angeschlossenen Players und empfängt zunächst die unverfälschten digitalen Tondaten. Nach der Wandlung der digitalen Daten in analoge Musiksignale sorgt ein hochwertiger Verstärker für die Wiedergabe der Songs durch den angeschlossenen Kopfhörer. Und das in einer Qualität, die bislang für reisende Musikfreunde nicht erreichbar war: Nie zuvor gehörte Details, besser konturierte und tiefere Bässe sowie die natürliche Abbildung von Gesang und Instrumenten verwandeln Standard Porti-Klang in wahren HiFi-Genuss.

Leicht und kompakt im Jackentaschenformat

Der A 200 p ist mit seinen Maßen von 55 x 55 x 13 mm extrem kompakt und leicht. Er passt in jede Jackentasche oder kann einfach mit im Kopfhörer-Case verstaut werden. Der eingebaute Akku reicht für bis zu 11 Stunden ununterbrochenen Hörgenuss – Zeit genug selbst für Langstreckenflüge. Ganz nebenbei erleichtert der A 200 p auch die Musiksteuerung mit eigenen Tasten für Play/Pause, nächster und vorheriger Titel. Die Lautstärke kann bequem über einen großflächigen, verriegelbaren Lautstärkeregler aus Aluminium eingestellt werden. Im Lieferumfang ist außerdem ein Lederetui enthalten, mit dem der A 200 p zum Beispiel am Gürtel getragen oder direkt am Smartphone befestigt werden kann.

Kompatibel mit Apple und Android

Der A 200 p funktioniert an vielen iPhone, iPod, iPad über Lightning-Stecker, an Android Smartphones oder Tablets mit digitalem USB-Audioausgang (ab Android 4.1) über Micro-USB sowie an Mac oder Windows Computern über USB (bitte die Kompatibilitätsliste beachten - siehe unten oder unter "Downloads"). Er ist derzeit der kleinste mobile DAC und Amp, der mit allen diesen Geräten auf digitaler Ebene arbeitet.


•    Kopfhöreranschluss 3,5 mm Stereoklinke
•    Lautstärkeregelung in 135 Stufen
•    LED-Anzeige für Ladefunktion, Betrieb und Lautstärke
•    3 Tasten für Musikwiedergabe/Pause, Vor und Zurück
•    Ein-/Ausschalter mit Verriegelungsfunktion
•    DAC mit bis zu 24 Bit Auflösung bei 96 kHz Samplingfrequenz
•    Integrierter Akku mit bis zu 11 Stunden Betriebszeit
•    Gewicht ohne Kabel und Zubehör: 51 g

 

Mitgeliefertes Zubehör:

A 200 p Lightning cable

  • 1 x Lightning-Kabel zum Anschluss an iPhone/iPod/iPad

  • 1 x Micro-USB-Kabel zum Anschluss an Android-Smartphones

    A 200 p Micro-USB cable

    A 200 p leather case

  • 1 x USB-Kabel zum Anschluss an Computer und Ladegeräte

  • 1 x Lederetui

    A 200 p with rubber pad


  • 1 x Set selbstklebender Gummipads (3 Stück, schwarz) zum einfacheren Bedienen (Drehen) des Lautstärkereglers

  • 1 x Quick Start Guide

Überprüfen Sie die Kompatibilität mit Ihrem Gerät

Download Kompatibilitätsliste

 

Bedienhinweise zum Ausschalten der Lautstärkebegrenzung

Der portable Kopfhörerverstärker A 200 p (EU-Version, Best.-Nr. 716.707) ist zum Schutz des Gehörs mit einer Lautstärkebegrenzung nach DIN EN 50332-2 ausgestattet, die nur beim Betrieb an einem iPhone/iPad/iPod oder Smartphone wirksam ist. Diese Lautstärkebegrenzung kann auf eigene Verantwortung des Benutzers aus- oder eingeschaltet werden.
Download Bedienhinweise zum Ausschalten der Lautstärkebegrenzung

Kontakt

beyerdynamic GmbH & Co. KG
Theresienstr. 8
74072 Heilbronn - Germany

Fragen zu Bestellungen, Bezahlung & Versand

Phone: +49 7131 617-444

Produktberatung

Phone: +49 7131 617-430

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Technische Daten

Abmessung   55 x 55 x 13 mm
Frequenzgang   20 Hz - 20 kHz (+/- 0,2 dB)
KlirrfaktorDer Klirrfaktor, auch T.H.D. (Total Harmonic Distortion) genannt, ist das Verhältnis vom Originalsignal (Grundton) zu der Summe der Signale, die durch den Kopfhörer selbst erzeugt werden (Obertöne) und wird meistens als Prozentsatz angegeben. Je niedriger der Wert ist, desto weniger Obertone erzeugt der Kopfhörer.   0.008 %
Maximale Ausgangsspannung   150 mVrms
Ausgangsimpedanz   1,1 Ohm
Fremdspannungsabstand   >110 dB
Kanaltrennung   >106 dB
Kopfhörer-Ausgänge   1 Kopfhörerbuchse Klinke 3,5 mm
Digitale Eingänge   1 spez. Micro-USB
Nettogewicht ohne Verpackung   51 g


Datenblatt

Zubehör für A 200 p

Anschlusskabel 30-Pin A 200 p
Anschlusskabel 30-Pin A 200 p
15,40 €
für kompatible Apple Geräte mit 30-Pin Buchse
Anschlusskabel 30-Pin A 200 p
Lightning Kabel  A 200 p
Lightning Kabel A 200 p

nicht mehr lieferbar!

Lightning Kabel  A 200 p
Android Kabel A 200 p
Android Kabel A 200 p
10,90 €
Anschlusskabel für Android Geräte an A 200 p
Android Kabel A 200 p
A 200p: Musikalische Klänge auf ganz neuer Ebene
www.qobuz.de 06/2014
Titel: Beyerdynamic A 200 p (...): kompakt und klein, aber extrem vielseitig!
Autor: Alexandra Grillmeier

www.qobuz.de 06/2014
Titel: Beyerdynamic A 200 p (...): kompakt und klein, aber extrem vielseitig!
Autor: Alexandra Grillmeier

[...]

"Zusammenfassend kann man sagen, dass der Beyerdynamic A 200 p (...) musikalische Klänge auf eine ganz neue Ebene hebt. Die Möglichkeit, dieses Modell an drei Gerätetypen anzuschließen (Computer, Smartphone und iGeräte) und die Tatsache, dass es auch mit Hilfe einer Batterie funktioniert, verleihen dem Ganzen eine große Vielseitigkeit, die Audioliebhaber wie auch treue Fans von Smartphones und Tablets und Interessenten auf der Suche nach einem hochwertigen Mini-DAC-Kopfhörerverstärker auf jeden Fall in den Bann ziehen wird."

A 200 p: Digitalmeister
Hifi Digital Ausgabe 06, 11/2014
Titel: Mobile Verstärkung
Autor: Tobias Zoporowski

Hifi Digital Ausgabe 06, 11/2014
Titel: Mobile Verstärkung
Autor: Tobias Zoporowski

[...]

"Klanglich schlug sich der Winzling hervorragend. Seine Wiedergabe gelang ausgewogen, sehr detailverliebt und gut strukturiert. Seine Raumabbildung - über Kopfhörer immer schwierig zu beurteilen - ist frappierend gut! Dazu passt der präzise, knorrige und schlackenlose Bass sowie die stets natürliche und unverfärbte Mittendarstellung. Am oberen Ende des Frequenzbandes gelingt dem A 200 p Erstaunliches: Ein ähnlich fein aufgelöstes, brillantes, aber nie nervig-scharf werdendes "Oberstübchen" serviert im Testfeld kein anderes Gerät. Mit seiner flüssig-musikalischen und beschwingten Darbietung spielt er sich hier ganz nach vorn."

[...]

"Fazit: Der kleine Heilbronner ist ein technisch intelligent konzipierter Amp für digitale Zuspieler- Mit passendem Kopfhörer aus gleichem Hause klanglich auf Topniveau."

A 200p: Musikalische Klänge auf ganz neuer Ebene
www.qobuz.de 06/2014
Titel: Beyerdynamic A 200 p (...): kompakt und klein, aber extrem vielseitig!
Autor: Alexandra Grillmeier

www.qobuz.de 06/2014
Titel: Beyerdynamic A 200 p (...): kompakt und klein, aber extrem vielseitig!
Autor: Alexandra Grillmeier

[...]

"Zusammenfassend kann man sagen, dass der Beyerdynamic A 200 p (...) musikalische Klänge auf eine ganz neue Ebene hebt. Die Möglichkeit, dieses Modell an drei Gerätetypen anzuschließen (Computer, Smartphone und iGeräte) und die Tatsache, dass es auch mit Hilfe einer Batterie funktioniert, verleihen dem Ganzen eine große Vielseitigkeit, die Audioliebhaber wie auch treue Fans von Smartphones und Tablets und Interessenten auf der Suche nach einem hochwertigen Mini-DAC-Kopfhörerverstärker auf jeden Fall in den Bann ziehen wird."

Kleine Wunderkiste
sft Sonderheft (2) 06/2014
Titel: Feuer für die Hörer
Autor: Frank Neupert

sft Sonderheft (2) 06/2014
Titel: Feuer für die Hörer
Autor: Frank Neupert

[...]

"Satter glasklarer und voller Sound, der teurer Kopfhörer erst richtig zur Geltung bringt und Günstig-Phones deutlich aufwertet - und das kabellos bis zu 11 Stunden."

[...]

"Das unscheinbare Kästchen passt bequem in die Jackentasche, vollbringt in Kombination mit (...) einem hochwertigen Kopfhörer wahre Wunder."  

[...]

"Fazit: [...] Im Mobilbereich ist (...) der ultraportable und gleichzeitig sehr leistungsstarke A 200 p derzeit erste Wahl."

Allrounder im Hosentaschenformat
Audio Test 06/2014
Titel: Klangqualität auf Reisen
Autor: Tobias Häußler

Audio Test 06/2014
Titel: Klangqualität auf Reisen
Autor: Tobias Häußler

[...]

"Der direkte Vergleich mit dem Wandler eines iPhone 5 offenbart einen subtilen, aber dennoch hörbaren Qualitätsunterschied. Bässe erklingen impulskräftiger und konturierter, dröhnen weniger und lassen mehr Feinheiten erkennen. Das mittlere Frequenzspektrum gibt sich ausgeglichen und zeigt keinerlei klangbeeinflussende Verfärbungen. Eine besondere Rolle spielt der A 200 p jedoch in den Höhen. Hier scheint er die Musik nach oben hin zu befreien. Räume erscheinen offener und Sibilanten wirken klarer. So zeichnen sich Instrumente deutlicher voneinander ab und Gesungenes und Gesprochenes gewinnt an Verständlichkeit. Dieser Effekt zeigt sich schon bei AAC-Dateien mit Bitraten von 128 Kilobit pro Sekunde, wird allerdings bei High-Resolution-Dateien noch um einiges eindrucksvoller. Der Vergleich mit dem Kopfhörerausgang eines iMAcs fällt ebenso eindeutig aus. Somit ist der A 200 p ein Allrounder im Hosentaschenformat (...)."

Musik wirkt detailliert und beschwingt
www.areadvd.de 08/2014
Titel: beyerdynamic A 200 p portabler Kopfhörerverstärker plus T 51 p Tesla-HiFi-Headphone
Autor: Carsten Rampacher

www.areadvd.de 08/2014
Titel: beyerdynamic A 200 p portabler Kopfhörerverstärker plus T 51 p Tesla-HiFi-Headphone
Autor: Carsten Rampacher

[...]

"Mit dem T 51 p Tesla-Portable Headphone (...) und dem perfekt dazu passenden A 200 p Kopfhörerverstärker (...) bietet der Heilbronner Kopfhörer-, Headset- und Mikrofonexperte beyerdynamic ein nicht nur optisch fein auftretendes Duo für rund 550 EUR Gesamtpreis an."

[...]

"Man freut sich über den sehr bequemen Sitz des T 51 p und dessen hohe Impulstreue – mit einem reinen, fein gestaffelten Signal versorgt vom A 200 p. Die Stimme löst sehr schön auf und wird gekonnt fokussiert. Gleichzeitig aber wird der instrumentale Part keinesfalls vernachlässigt. Die Trompete kommt sehr klar und vielschichtig heraus, der Rhythmus des ganzen Stücks wirkt detailliert und beschwingt. Kurz gesagt, eine absolut authentische, natürliche Wiedergabe, bestens geeignet für die Darstellung von HiRes-Audiodateien."

[...]

"beyerdynamic bietet mit der Kombination von A 200 p und T 51 p eine erstklassige Kombination aus portablem HiFi-Kopfhörer und exzellent dazu passendem Highend-Kopfhörerverstärker an. Das Wort “Highend” steht hier trotz des vergleichsweise geringen Preises. (...) bekommt man für unter 600 EUR ein “Team” mit fabelhaften Fähigkeiten gerade für Jazz und Klassik. Wer diese Musikstile bevorzugt, dürfte für weniger Geld praktisch nirgendwo mehr bekommen."

[...]

Dream-Team für unterwegs
image hifi 05/2014
Titel: Quadratur des Kreises
Autor: Jochen Donner

image hifi 05/2014
Titel: Quadratur des Kreises
Autor: Jochen Donner

[...]

"Aus dem schwäbischen Heilbronn kommt ein seriöser Vorschlag, wie sich High-End-Klang aus zeitgenössischen Mobilgeräten generieren ließe. Der minimierte Kopfhörerverstärker und Digital-Analog-Wandler A 200 p und der kompakte Kopfhörer T 51 p von beyerdynamic übernehmen die Aufbereitung hochwertiger Musik-Daten und dienen sich damit als audiophiles Dream-Team für unterwegs an."

[...]

"Als Datenlieferant für den T 51 spielt der A 200 die hochqualitativ aufbereiteten Analogdaten zu. Diese Aufgabe meistert der Mini-DAC/KHV mit Bravour."

[...]

"Wechselt man nun vom iPhone-Ausgang zum A 200, wird sofort das Spielfeld offener, weiter, breiter und tiefer. Damit gewinnt die Darstellung an Räumlichkeit, noch mehr jedoch an Dynamik: Die deutlich höhere Auflösung formt Details konkreter aus; was vorher überlagert war, wird nun fürs Ohr erst fassbar."

[...]

"(...) spielt er seine Vorzüge auch an einem stationären Mac oder PC aus: Deren Soundkarten steckt der viel musikalischere Wolfson-Wandler locker in die Tasche. Auch aktive Monitorboxen am Rechner profitieren von der enorm besseren Auflösung und Bühnendarstellung des A 200."

[...]

"Ein extrem komplex aufgebauter Titel wie "Lezghinka" (...), lässt das Potenzial der Beyerdynamic-Kette erst richtig aufblühen."

[...]

"Auf dem A 200-Pfad kommen dagegen Tiefe und Differenz ins Spiel, die Stimmen der Instrumente-Gruppen tönen suaber, kohärent und durchgängig einzeln wahrnehmbar. Der Bass wird trockener, bei konkreter Kontur; Blech klingt runder, das Schlagwerk fügt sich harmonischer ins Bild. Eine immanente Spannung baut sich auf und hält das Stück tonal zusammen."

[...]

"Man ist geneigt, sich ein weinig tiefer in den Sessel zu räkeln, die Aufmerksamkeit ganz und gar nur noch der Musik zu widmen."

Der Vorhang zum Konzertsaal öffnet sich
www.cnet.de und www.gizmodo.de 07/2014
Titel: Kopfhörer-Veredler Beyerdynamic A 200 p im Test
Autor: Kai Schmerer

www.cnet.de und www.gizmodo.de 07/2014
Titel: Kopfhörer-Veredler Beyerdynamic A 200 p im Test
Autor: Kai Schmerer

[...]

"Der Qualitätsunterschied bei der Wiedergabe von Musik ist mit dem iPhone mit und ohne A 200 p selbst mit MP3-Dateien hörbar. Es klingt so, als würde man einen Vorhang zum Konzertsaal öffnen, der Details in jeder Tonlage freigibt. Bässe, Mitten und Höhen wirken präsenter und ausdifferenzierter. Zumindest stellt sich dieser Eindruck mit den für den Test verwendeten In-Ear-Kopfhörern DX 160 ie von Beyerdynamic ein."

[...]

"In Verbindung mit einem qualitativ hochwertigen Kopfhörer verwandelt der A 200 p das iPhone in einen High-End-Audio-Player, der Musik-Enthusiasten auch unterwegs zufriedenstellen kann. Allerdings sollten Musikdateien in einem hochwertigen Format vorliegen."

[...]

Deutlich verbesserter Klang
connect 06/2014
Titel: Wellness für die Ohren
Autor: unbekannt

connect 06/2014
Titel: Wellness für die Ohren
Autor: unbekannt

[...]

"Mit Erfolg: Am ohnehin starken Kopfhörer T 51p verbessert sich der Klang noch einmal deutlich."

Spitzenklasse!
stereoplay 05/2014
Titel: Ride the Lightning
Autor: Marco Breddin

stereoplay 05/2014
Titel: Ride the Lightning
Autor: Marco Breddin

"Der weltweit kleinste Power-DAC für Smartphone, Tablets, Mac und PC für den Lightning-Standard! Genialer Pegelregler, einfach bedienbar. Mehr Kraft, Auflösung und Dynamik aus guten Kopfhörern."

[...]

stereoplay Testurteil: Klang (digital) Spitzenklasse

Hilft dem Klang auf die Sprünge
www.bild.de 05/2014
Titel: Sound-Highlights für Musikliebhaber
Autor: unbekannt

www.bild.de 05/2014
Titel: Sound-Highlights für Musikliebhaber
Autor: unbekannt

[...]

"Wer guten Sound aus seinem Smartphone möchte, bekommt vom deutschen Unternehmen Beyerdynamic einen mobilen Kopfhörerverstärker (A200p), der dem Klang von iPhone & Co. deutlich hörbar auf die Sprünge hilft."

Voluminös und transparent zugleich
www.cnet.de 05/2014
Titel: High End 2014
Autor: Mehmet Toprak

www.cnet.de 05/2014
Titel: High End 2014
Autor: Mehmet Toprak

[...]

"Die Verbesserung des Klangs auf diese Weise ist verblüffend. Der Sound ist auf einen Schlag voluminöser und zugleich transparenter, impulsstärker und detailreicher. Vorausgesetzt, es hängt ein entsprechend hochwertiger Kopfhörer dran.

Wer seinen iPod oder die Musikbibliothek im Smartphone einmal über einen Kopfhörerverstärker gehört hat, wird nicht mehr darauf verzichten wollen."

[...]

Satter, glasklarer und voller Sound
Games and more 05/2014
Titel: Beyerdynamic A 200
Autor: unbekannt

Games and more 05/2014
Titel: Beyerdynamic A 200
Autor: unbekannt

[...]

"Das Ergebnis ist beeindruckend: Satter, glasklarer und voller Sound, der teure Kopfhörer erst richtig zur Geltung bringt und Günstig-Phones deutlich aufwertet (...)."

[...]

"Wertung: Sehr gut"

Nie gehörte Details
Guter Rat 04/2014
Titel: Musik wirklich genießen
Autor: unbekannt

Guter Rat 04/2014
Titel: Musik wirklich genießen
Autor: unbekannt

[...]

"Der A 200 p ist ein Digital-Analog-Wandler mit integriertem Kopfhörerverstärker. Er wandelt die digitalen Daten in analoge Musiksignale um und verstärkt sie. Das sorgt auch unterwegs für nie gehörte Details und eine natürlichere Wiedergabe von Instrumenten und Stimmen."

[...]

Hochwertig für unterwegs
videoaktiv 4/2014
Titel: Preis-Schießen
Autor: Karl-Gerhard Haas

videoaktiv 4/2014
Titel: Preis-Schießen
Autor: Karl-Gerhard Haas

[...]

"Wer einen hochwertigen Kopfhörerverstärker für unterwegs und hier vorwiegend fürs Smartphone sucht, kommt am A 200p dennoch nicht vorbei."

HiFi to go
Fidelity 03/2014
Titel: Einmal HiFi2Go bitte!
Autor: Marc Fleischer

Fidelity 03/2014
Titel: Einmal Hifi2go bitte!
Autor: Marc Fleischer

[...]

"Wer unterwegs auf vollwertig klingendes HiFi nicht verzichten und die DAC-Funktion auch zu Hause am Computer nutzen will, der findet im Beyerdynamic A 200 p einen schicken, zuverlässigen Partner mit tollem Klang. In Verbindung mit einem guten Kopfhörer wird so aus Smartphone HiFi2go"

Klanglich ein Überflieger
Musikexpress 05/2014
Titel: Sound to Go
Autor: Wolfgang Grumblat, Marion Kamp, Frank Wiechert

Musikexpress 05/2014
Titel: Sound to Go
Autor: Wolfgang Grumblat, Marion Kamp, Frank Wiechert

[...]

"Klanglich ein Überflieger: Mitten und Höhen kommen auf den Punkt, Bässe knarzen knochentrocken. Idealer Partner für High-Res-Musik unterwegs oder am heimischen Computer."

[...]

Deutlich verbesserter Klang
connect 06/2014
Titel: Wellness für die Ohren
Autor: unbekannt

connect 06/2014
Titel: Wellness für die Ohren
Autor: unbekannt

[...]

"Mit Erfolg: Am ohnehin starken Kopfhörer T 51p verbessert sich der Klang noch einmal deutlich."

Klingt nach mehr
www.spiegel.de 05/2014
Titel: Toller Klang, teurer Spaß
Autor: Matthias Kremp

www.spiegel.de 05/2014
Titel: Toller Klang, teurer Spaß
Autor: Matthias Kremp

[...]

"Beim (...) Custom One Pro von Beyerdynamic ist der Unterschied im direkten Vergleich zum Klang aus der Kopfhörerbuchse eines HTC One (M8) frappierend. Es ist, als würde jemand einen dicken Samtvorhang vor den Lautsprechern wegziehen: Der Sound ist offener, klarer. Vor allem die Bässe werden erheblich deutlicher gezeichnet, aber auch die Mitten und Höhen wirken aufgeräumter. Man kann Details hören, die ohne den A 200 p im Klanggemisch untergehen. Sehr deutlich wird das beispielsweise bei den Bass-Sounds in "Follow Me" von Muse."

[...]

"Aber auch wer einen guten Kopfhörer für 100 Euro gekauft hat und sich wünscht, dieser würde nach etwas mehr klingen, sollte den kleinen Verstärker ausprobieren."

Sound-Tuning, das seinesgleichen sucht
sft 05/2014
Titel: Feuer für die Phones
Autor: Frank Neupert

sft 05/2014
Titel: Feuer für die Phones
Autor: Frank Neupert

[...]

"Dafür bietet Ihnen das lediglich 55 x 55 x 13 Millimeter kleine und nur 51 g schwere Kästchen Sound-Tuning, das seinesgleichen sucht."

[...]

"Das Ergebnis ist beeindruckend: satter, glasklarer und voller Sound, der teure Kopfhörer erst richtig zur Geltung bringt und Günstig-Phones deutlich aufwertet."

Bewertung: Sehr gut / Note 1,3

Suchtgefahrt für Hifi-Nerds!
www.wiwo.de 04/2014
Titel: Kopfhörer für den Sport - heute mit Verstärker
Autor: Thorsten Firlus-Emmrich

www.wiwo.de 04/2014
Titel: Kopfhörer für den Sport - heute mit Verstärker
Autor: Thorsten Firlus-Emmrich

[...]

"Was aber kann der A200p leisten – ich sag’s gern mit dem von mir so geliebten Vokabular der Hifi-Berichte: Straffere Bässe, mehr Konturen in den Instrumenten, bessere Durchzeichnung, souveränere Auflösung, deutlichere Tiefenstaffelung."

[...]

"In Summe kann ich sagen: Wer unterwegs auch wie ein gestandener Hifi-Nerd das letzte bißchen an Qualität haben will – der wird sich freuen. Ich bin Hifi-Nerd auf Entzug – und stark gefährdet."


Ist sein Geld absolut wert
Ear-In 04-05/2014
Titel: Das Runde im Eckigen
Autor: Michael Bruss

Ear-In 04-05/2014
Titel: Das Runde im Eckigen
Autor: Michael Bruss

[...]

"Der Beyerdynamic A 200p überzeugt an portablen High-End-Kopfhörern und guten In-Ears gleichermaßen. Die sehr gute Verarbeitung und die solide Haptik entsprechen den hervorragenden klanglichen Eigenschaften, die auch gehobenenen klanglichen Ansprüchen gerecht werden. Egal mit welchen Kopfhörern man unterwegs ist, der A 200 p ist ein smartes und sein Geld absolut wertes Gerät zur Steigerung des (nicht nur) mobilen Hörvergnügens."

Preis/Leistung: 1,3/Sehr gut

Deutliche Klangverbesserung
Mac Life 04/2014
Rubrik: Hardware-Kurztests
Autor: Sebastian Schack

Mac Life 04/2014
Rubrik: Hardware-Kurztests
Autor: Sebastian Schack

[...]

"Das Produkt erfüllt seinen Zweck voll und ganz, die Klangverbesserung ist deutlich hörbar."
Note: 1,2

Mehr Details, sattere Bässe
iPad Welt 02/2014
Titel: Top-Klang fürs iPad
Autor: Stefan v. Gagern

iPad Welt 02/2014
Titel: Top-Klang fürs iPad
Autor: Stefan v. Gagern

[...]

"Der Effekt ist verblüffend: Details, die man beim Hören am iPad noch nie wahrgenommen hat, sind plötzlich da, sattere Bässe und Instrumente, die auf einmal so klingen, wie sie tatsächlich klingen. Da will man den Amp immer dabei haben, der zum Glück in die Jackentasche passt." [...]

Wertung 1.2

Nur ungern wieder ohne
Sueddeutsche Zeitung am 02/2014
Titel: Kopfhörerverstärker für Mobilgeräte
Autor: MA

Sueddeutsche Zeitung am 12.02.2014
Titel: Kopfhörerverstärker für Mobilgeräte
Autor: MA

[...]

"In diesem Sinne sollte man eigentlich vor diesem Gerät warnen: denn steckt man einmal zwischen ein Smartphone und einen (guten) Kopf- oder In-Ear-Hörer den mobilen Verstärker A 200p von Beyerdynamic, dann kehrt man ungern zu dem Sound zurück, den dasselbe mobile Gerät liefert, wenn man die Hörer in die normale Klinkenbuchse einstöpselt." [...]

Eindrucksvolle Pegel
Frankfurter Allgemeine Zeitung 02/2014
Titel: Smartphone-Nachbrenner
Autor: Wolfgang Tunze

Frankfurter Allgemeine Zeitung 02/2014
Titel: Smartphone-Nachbrenner
Autor: Wolfgang Tunze

[...]

"(...) mit Apple-Geräten und mit iTunes am PC klappt die Sache tadellos. Im Akustik-Check verschafft sich der Außenborder schon mit seinen eindrucksvollen Pegeln Respekt. Im Direktvergleich zwischen dem Kopfhörer-Ausgang am iPhone und dem Ausgang am kleinen Wandler-Baustein zeigen sich mit guten Hörern deutlich wahrnehmbare Unterschiede. Dies alles legt die Anschaffung nahe (...)."

Unterschied eindeutig hörbar
www.engadget.de 01/2014
Titel: Beyerdynamic A 200 p: Kopfhörerverstärker nicht nur für unterwegs
Autor: Thaddeus Herrmann

www.engadget.de 01/2014
Titel: Kopfhörerverstärker nicht nur für unterwegs
Autor: Thaddeus Herrmann

[...]

"Hört man denn nun den Unterschied, werdet ihr euch fragen. Die Antwort: ja, ganz eindeutig. Der Einsatz der hochqualitativen Wandlers von Wolfson (unterstützt wird Audio bis 24 Bit und 96 kHz) führt zu einer klareren und präzisieren Musikwiedergabe, unabhängig vom verwendeten Kopfhörer."

[...]

Klangliche Höchstansprüche auf minimalstem Raum
www.hifi-agent.de 13.01.2014
Titel: beyerdynamic stellt neuen Kopfhörerverstärker A 200p vor
Autor: unbekannt

www.hifi-agent.de 13.01.2014
Titel: beyerdynamic stellt neuen Kopfhörerverstärker A 200p vor
Autor: unbekannt

[...]

"Der DAC A 200 p schafft es, auf minimalstem Raum klangliche Höchstansprüche zu verwirklichen. Lediglich 55 x 55 x 13 Millimeter groß passt er sich optimal an und ist alles andere als auffällig. Und in diesem kleinen „Kasten“ steckt so einiges für den echten HiFi-Fan."

[...]

"Unverfälscht, rein, klar und satt werden die digitalen Musikdateien so wiedergegeben – egal ob vom einfachen Smartphone oder vom iPhone 5s."

[...]

"Das Ergebnis ist nicht nur erstaunlich, sondern beeindruckend. Musik, die sonst eher lasch wiedergegeben wurde, wird mit dem DAC auf fast schon wundersame Art und Weise neu kreiert."


Deutlicher Klangschub
www.macrewind.de 2/2014
Titel: beyerdynamic: Kleinster, mobiler DAC-Amp vorgestellt
Autor: Frank Borowski

www.macrewind.de 2/2014
Titel: beyerdynamic: Kleinster, mobiler DAC-Amp vorgestellt
Autor: Frank Borowski

[...]

"Der eingebaute D/A-Wandler mit 24 Bit / 96 kHz und seine analoge Ausgangsstufe sind wesentlich aufwendiger als die in iPhones und anderen Smartphones verbauten Komponenten.Sie sorgen für
einen deutlichen Klangschub – was sich insbesondere dann bemerkbar macht, wenn man wirklich hochwertige Kopfhörer verwendet, die in der Lage sind, feinste Details und Dynamikunterschiede aufzulösen, wie beispielsweise der beyerdynamic T 51 p."

[...]

"Musikgenießer, die wirklich das volle Potenzial ihrer teuren Kopfhöreranschaffung auch mobil ausloten wollen, finden in dem Gerät hingegen eine reizvolle neue Option, die meines Wissens in
dieser Form (so klein) bislang nicht verfügbar war. Von mir gibt's dafür eine klare Empfehlung!"

Zum Testbericht (siehe Seite 15)

Für echte Audio-Nerds
www.tech-sonar.de am 09.01.2014
Titel: Hifi-Sound aus dem Smartphone
Autor: unbekannt

www.tech-sonar.de am 09.01.2014
Titel: Hifi-Sound aus dem Smartphone
Autor: unbekannt

[...]

"Für echte Audio-NERDs, die auch unterwegs nicht auf Referenz-Hifi verzichten können."