Headzone® - Faszinierender Surround-Sound mit Kopfhörern

  • Faszinierender Surround Sound aus jedem dynamischen Stereo-Kopfhörer ohne sperrige Lautsprecher-Sets
  • Einsetzbar für Gaming, für Kinofilme und zum Musikhören
  • Einfachste Inbetriebnahme durch Plug and Play mit selbständiger Konfiguration
  • Flexible Anschlüsse (optisch und koaxial) und Tonformate (DTS, Dolby Digital, Pro Logic und PCM Stereo)
Jetzt kaufen! Datenblatt herunterladen

Gewöhnliche Wohnräume haben nur selten eine optimale Raumakustik.
Bei der Aufstellung der Lautsprecher müssen häufig Kompromisse eingegangen werden.
Störgeräusche von außen beeinträchtigen die Wiedergabe leiser Signale.
Die notwendige Verkabelung wird oft als störend empfunden.

Das Surround-System Headzone gibt den Schall über Kopfhörer wieder und ersetzt damit die Lautsprecher. Natürlich werden auch Stereosignale realistisch dargestellt. Dabei überlagert Headzone keine zusätzlichen Effekte (Hall, Dynamic etc.) und Aufnahmen behalten ihren natürlichen Klang. An Stelle der vollständigen Kanaltrennung (der linke Kanal erscheint nur im linken Ohr, der rechte Kanal nur im rechten) bietet Headzone beiden Ohren die vollständigen Klanginformationen, und kommt somit dem natürlichen Hören viel näher.

Headzone weiß genau, wie Schallquellen aus einem bestimmten Winkel und Entfernung am linken und am rechten Ohr klingen. Headzone nimmt nun das Signal eines fikitiven Lautsprechers im Raum, und versieht es mit einem akustischen "Fingerabdruck", der dem Gehör suggeriert, als wäre das Signal den Weg vom Lautsprecher über den Raum zu beiden Ohren gelangt. Auf diese Weise erzeugt Headzone an Ihren Ohren den Schall, der in einem echten Raum von einem echten Lautsprechern an Ihren Ohren entstanden wäre.

Ohne einen Headtracker folgen die virtuellen Lautsprecher nicht Ihren Kopfbewegungen. Alle Kanäle drehen sich dann mit, wenn Sie Ihren Kopf drehen. Der Bezug zum Bildschirm kann damit verloren gehen.

Mit dem Headtracker wird Ihre Kopfdrehung exakt gemessen. Die Basisstation kann damit berechnen, in welchem Winkel relativ zur Kopfrichtung die virtuellen Lautsprecher stehen müssen. Damit können Sie Ihren Kopf drehen, und dennoch bleiben die virtuellen Lautsprecher an ihrem Fleck stehen.

Faszinierender 5.1 Sound im Kopfhörer

Headzone ist das ideale Kopfhörersystem zur Wiedergabe von 5.1 Surround-Sound. und beschert Ihnen ein Klangerlebnis, das Sie mitten ins Geschehen versetzt. Die hochwertige Audio- und Musikwiedergabe mit virtuellen Lautsprechern in einem virtuellen Raum erfolgt über normale Stereo-Kopfhörer. Mit Surround-Audioformaten wie Dolby Digital oder DTS erreichen Sie eine ähnliche Tiefenstaffelung und Lokalisierbarkeit wie mit einem guten Surround-Lautsprecherset.

Gaming, Musikhören oder Homecinema – Sie entscheiden den Anwendungsfall

Ganz gleich, wofür Sie Headzone verwenden – der faszinierende Surround-Sound wird auch Sie fesseln. Ob Sie beim Gaming die entscheidende Sekunde gewinnen, weil Sie den Gegner bereits hören, ob Sie beim Musikhörern einfach etwas tiefer in die Akustik des Konzertsaals eintauchen oder ob Sie bei Ihrem Lieblings-Blockbuster hören, wie ein Flugzeug von hinten nach vorn an Ihnen vorbeifliegt: in jedem Fall eröffnet Headzone eine neue akustische Dimension. Ganz ohne Lautsprecher.

Flexibel und einfach anzuschließen - Dolby Digital, DTS und Dolby Pro Logic

Die Basisstation H1 verfügt über zwei digitalen Eingänge (optisch und koaxial) und erkennt und dekodiert Surround-Signale wie Dolby Digital, DTS und Dolby Pro Logic automatisch und in Sekundenschnelle. Sie brauchen nichts zu konfigurieren. (Natürlich funktioniert Headzone auch mit normalem Stereo.) Ein besonderer Kopfhörer ist übrigens nicht erforderlich, denn Headzone funktioniert mit jedem dynamischen Kopfhörer.

Hervorragende Auflösung mit den neuesten Tonformaten

Bei Blu-ray-Discs mit den neuen Audioformaten Dolby Digital Plus / Dolby True HD und DTS-HD Master Audio gibt der Blu-ray-Player den separaten vorhandenen Surround-„Core“ über den S/P-DIF-Ausgang aus. Auf diese Weise genießen Sie mit Headzone etwa die doppelte Auflösung wie mit herkömmlichen Tonformaten.

Das Headzone-System wird mit den beiliegenden Digitalkabeln direkt und einfach mit Surround-Receivern, DVD- oder Blu-Ray-Playern, PCs oder Gaming-Konsolen verbunden und ist sofort einsatzbereit.

Wenn Sie Headzone mit einem Headtracker verwenden, versendet der Kopfhörer per Ultraschall Angaben über die Kopfbewegungen des Trägers und die Basisstation passt die Richtung der virtuellen Schallquellen automatisch in Echtzeit an.

Stellen Sie sich ihre eigene Headzone Konfiguration nach Ihren Bedürfnissen zusammen.
Wählen Sie aus ausgewählten Kopfhörern Ihren Favoriten und das passende Zubehör aus.