MCW-D 50-3

MCW-Digital 50-3 Steuerzentrale

Das drahtlose Konferenzsystem MCW-Digital 50 wird durch das drahtlose Konferenzsystem Quinta ersetzt. Informationen zu Quinta finden Sie unter: www.beyerdynamic.de/quinta.

 

Versionen:
MCW-D 50-3 Steuerzentrale mit 1 HF-Modul mit 3 Kanälen
Best.-Nr. 479.705
MCW-D 50-9 Steuerzentrale mit 3 HF-Module mit 9 Kanälen
Best.-Nr. 481.560

Digitale Steuerzentrale für die Verwaltung einer beinahe unbegrenzten Anzahl von drahtlosen Sprechstellen mit Lautsprecher. Integrierte Diversity-Antennenweiche für bis zu 3 bzw. 9 Smartlink-Empfangsbausteine. Je nach Version können bis zu 3 oder 9 Sprechstellen eingeschaltet (z.B. 2 Delegierten- und 1 Präsidentensprechstelle oder 7 Delegierten- und 2 Präsidentensprechstellen) werden.
Über die Datenverbindung zu den Sprechstellen findet eine ständige Statusabfrage, Kontrolle oder Steuerung statt. Es können z.B. einzelne Sprechstellen über die serielle Schnittstelle (RS 232) aktiviert oder aber auch die gesamte Diskussions- anlage über einen Steuerbefehl bzw. über die frontseitige “Standby“-Taste ausgeschaltet werden. Die 9 LED-Anzeigen signalisieren den zugeteilten Übertragungskanal der Sprechstellenverbindung. Um die Sicherheit des Systems zu verbessern, kann die Steuereinheit in den „Security- Mode“ gesetzt werden, dabei arbeitet die Steuereinheit mit einer Verschlüsselung nur mit Sprechstellen, die dieselbe Verschlüsselung haben. Außerdem werden die Audiodaten zusätzlich verschlüsselt.

• Diskussions-Steuerzentrale zur Steuerung von bis zu 4096 drahtlosen digitalen Sprechstellen der Serie MCW-D 5xx
• Hohe Störsicherheit und Abhörsicherheit bei Datenübertragung durch spezielles Modulationsverfahren DSSS (Direct Sequence Spread Spectrum) auch im Einsatz mit weiteren Funk-Systemen im 2,4 GHz-Frequenzband
• Drahtlose Übertragung im weltweit zugelassenen 2,4 GHz-Frequenzband
• Maximale Sicherheit gegen unberechtigtes Ab- und Mithören durch:
- Proprietäres Datenformat
- 128 bit-Verschlüsselung
- optionale Vergabe eines frei definierbaren 8-stelligen Schlüssels für Steuerzentrale und Sprechstellen. Sprechstellen mit falschem Schlüssel werden automatisch erkannt und sofort deaktiviert.
• Einfache Aktualisierung durch Field Programming Technology
• Bis zu 9 Übertragungskanäle für Audioübertragung möglich
• Je nach Version können 3 (z.B. 2 Delegierte und 1 Präsident) oder bis zu 9 Teilnehmer (z.B. 7 Delegierte und 2 Präsidenten) gleichzeitig sprechen
• Integrierter Antennensplitter/Combiner für Diversity-Empfang
• Digitale Limiterfunktion je Eingangskanal (konfigurierbar)
• Manuelle Zuteilung, Push-To-Talk, Override oder sprachgesteuerte Zuteilung
• RS 232 Schnittstelle für externe Bedienung über PC oder Mediensteuerung
• Netzwerkanschluss (TCP/IP) für externe Bedienung über PC oder Mediensteuerung
• MCW-D 50 Conference Software für Systemkonfiguration der Steuerzentrale und Sprechstellen sowie Steuerung der Konferenz unter Windows® (optional)
• Absetzbare HF-Empfangs- und Sendeantennen für größere Entfernungen vom Einsatzort der Diskussionsanlagen
• Sofortiger Diskussionseinsatz ohne zusätzlichen Beschallungsaufwand
• Durch HF-Betrieb keine aufwendigen Installationen für Sende-/Empfangsbausteine notwendig (im Vergleich zu Infrarotsystemen)
• Zusätzlicher Audioeingang für z.B. Drahtlos Mikrofon
• Aufnahmeausgang für Dokumentation
• Masterausgang für externe Beschallung
• Alle Anschlüsse steckbar
• 19"-Tischgehäuse, 2 HE

0,00 €

inkl. 19% Steuer, zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Technische Daten

Nettogewicht ohne Verpackung
4,628

Downloads


100517_MCW_D_deutsch.flv

100517_MCW_D_deutsch.flv (16.70 MB)


100517_MCW_D_englisch.flv

100517_MCW_D_englisch.flv (16.76 MB)


MCWD50Software586.zip

MCWD50Software586.zip (1.48 MB)


MCWD50Firmware.zip

MCWD50Firmware.zip (49.56 KB)


MCWD50Protocol.zip

MCWD50Protocol.zip (49.30 KB)


MCWD50_DB_D.pdf

MCWD50_DB_D.pdf (554.67 KB)


DEC_MCW-D5x_EN_EU.pdf

DEC_MCW-D5x_EN_EU.pdf (404.84 KB)


MCWD_50_BA_DEF_A15.pdf

MCWD_50_BA_DEF_A15.pdf (1019.29 KB)


Weitere Downloads

Im Bereich Service

Zubehör