Amiron home

Tesla High-End Stereo-Kopfhörer (offen)
  • Offener High-End Over-Ear-Kopfhörer für ein authentisches Konzerterlebnis zuhause
  • Die verbesserte und optimierte Tesla-Technologie garantiert ein Hörerlebnis der Extraklasse
  • Eine präzise und klare Auflösung macht den Amiron home zum musikalischen Talent für verschiedenste Musikrichtungen
  • Hochwertige Materialien sorgen für optimalen Tragekomfort, auch bei stundenlangem Musikgenuss
  • Made in Germany verspricht Langlebigkeit und höchste Qualität
IM LIEFERUMFANG ENTHALTENES ZUBEHÖR:
  • DT Hardcase
  • Klinkenadapter 6,35 mm
539,00 € 599,00 €

inkl. 19% Steuer, zzgl. Zahlung & Versand

Lieferzeit: 3-4 Werktage

In den Warenkorb

Technische Daten

Akustische Bauweise
Offen
Übertragungsart
Kabelgebunden
Fernbedienung
Ohne Fernbedienung
Nennimpedanz
250 Ohm
Gewicht Kopfhörer ohne Kabel
340 g
Übertragungsbereich
5-40.000 Hz
Kennschalldruckpegel
102 dB (1 mW / 500 Hz)
Baugröße
Ohrumschließend
EAN
4010118717529
Kabel & Stecker
zweiseitig zugeführtes steckbares Kabel, 3 m Länge, vergoldeter Stereoklinkenstecker 3,5 mm & Adapter 6,35 mm
Artikelnummer
717525

Downloads


Datenblatt

DAT_Amiron-home_DE.pdf (601.89 KB)


Weitere Downloads

Im Bereich Service

Awards

Testberichte

12/2016 www.kopfhoerer.de

Heim-Hörer mit magischem Klang

[...]"Um das Wichtigste gleich vorwegzunehmen: Der Amiron ist ein würdiger Nachfolger es T 90. Durch die kräftigen Bässe und der lebendigen Spielweise offenbart er sich zudem sofort als typischer Beyerdynamic. Und dennoch ist er in gewissen Bereichen nicht mehr so „typisch“, wie man es in der Vergangenheit erwarten konnte. Wiesen Beyerdynamic-Hörer bisher oft eine nicht „unkritische“ Betonung in den Höhen auf, spielt der Amiron samtweich in den Höhen, löst fein auf und kann sowohl harte Transienten als auch weichste Sibilanten wiedergeben, ohne dass der Hochtonbereich zu leise wiedergegeben wird."[...]"Am anderen Ende des Spektrums kommt so richtig Leben ins Spiel. Der Bass ist kräftig und voluminös, bis weiter unter 30Hz, dabei aber stets präzise und knackig und hält sich brav aus den Mitten heraus, ohne dass ein Bruch zwischen Bass und Grundton hörbar ist. Bei der Mittenwiedergabe hat Beyerdynamic gezaubert und ein sehr attraktives Timbre gefunden, das bei den meisten Musikstilen für Gänsehautmomente sorgt. Gepaart mit stets sehr guter Darstellung von auch kleinsten Details – auch „magische Mitten“ genannt – der Amiron besitzt sie! Diese Abstimmung ist zwar etwas zu hell (aus absolut neutraler Sicht), deswegen aber nicht weniger attraktiv! Die leichte Verstimmung fällt vor allem bei Solo-Männerstimmen auf, denen es etwas an Körper fehlt. Bei allem anderen aber klingt der Amiron sehr gut, wenn nicht sogar fantastisch – nicht trotz, sondern wegen seiner nicht ganz neutralen Abstimmung. Er hat den „Fußwippfaktor“ bei Rock, HipHop und Elektro, kann mit seiner wunderschöner Stimmen- und Instrumentenwiedergabe zu Tränen rühren und präsentiert gleichzeitig jedes kleinste Detail mühelos auf dem Silbertablett. Und das alles, ohne auf Dauer ermüdend zu wirken."Der Beyerdynamic Amiron Home tritt in die Fußstapfen des T 90. Er spielt bewusst nicht neutral und eignet sich daher nicht als Arbeitstier, versteht sich stattdessen aber als ausgemachter HiFi-Hörer. Und das macht er wirklich gut, klingt bei jedem Genre schon fast magisch und ist auch bequem genug, um ihn stundenlang tragen zu können. Einen leichten Beigeschmack hinterlässt das Kopfpolster, welches nicht mehr ohne Weiteres wechselbar ist – ein Novum bei Beyerdynamic. Da tröstet auch das steckbare Kabel nicht drüber weg. Nicht zuletzt, weil Beyerdynamic den Preis gegenüber dem T 90 noch einmal angezogen hat. Aus klanglicher Sicht hat der Amiron Home dennoch eine Daseinsberechtigung im gehobenen Preisbereich und ist eine Empfehlung für alle, die beim Musikhören nicht auf die absolute Wahrheit angewiesen sind, sich dafür aber gern verzaubern lassen."

mehr weniger

Zubehör

Weitere Produkte