DT 394.SIS

Hör-Sprech-Kombination, 40 Ω, halboffen, Kond.-Mikrofon (Niere), Kabel mit 6,35 mm Stereo-Klinke und 3-pol. XLRStecker, für Dolmetschersprechstelle SIS 1202


Die superleichte, halboffene Hörsprechgarnitur DT 394 eignet sich speziell für Dolmetscheinsätze. Hochwertige Hörsysteme und ein verstellbares Mikrofon mit hoher Störschallauslöschung verbürgen hervorragende Sprachverständlichkeit.


• Elektret-Kondensatormikrofon in Nierencharakteristik
• Hervorragende Sprachverständlichkeit
• Große Lautstärke durch leistungsstarkes Neodym-Magnetsystem
• Halboffene Bauweise
• Flexibler Schwanenhals
• Einseitige Kabelführung
• Pflegeleichte, verstellbare Ohrpolster
• Gepolsterter Kopfbügel

Versionen:

483.869 - DT 394.MCS - Hör-Sprech-Kombination, 120 Ω, halboffen, Kond.-Mikrofon (Niere), Kabel mit 8-pol. K-Stecker mit Schraubverschluss, für Dolmetschersprechstelle MCS-D 202 und für Dolmetscherpult SID 202

475.815 - DT 394.SIS - Hör-Sprech-Kombination, 40 Ω, halboffen, Kond.-Mikrofon (Niere), Kabel mit 6,35 mm Stereo-Klinke und 3-pol. XLRStecker, für Dolmetschersprechstelle SIS 1202

Kontakt aufnehmen

Downloads


Auschreibungstext

beyerdynamic-Ausschreibungstexte-LV-Texte-2018-03.zip (2.26 MB)


Bedienungsanleitung

MAN_DT394_DE-EN_A4.pdf (41.79 KB)


Datenblatt

DAT_DT394_DE_A5.pdf (239.17 KB)


Datenblatt

DAT_DT394_EN_A5.pdf (238.72 KB)


Weitere Downloads

Im Bereich Service

Zubehör

Weitere Produkte