Iris RP-8 MK II

Digitaler IR-Taschenempfänger, 8 Kanäle

Der Infrarotempfänger Iris RP8 ist für den Empfang von 8 Tonkanälen im Frequenzband 2 - 6 MHz ausgelegt. In diesem Frequenzband sind durch Plasma-Fernseher oder Leuchtstoffröhren verursachte Störungen nicht möglich. Das digitale Modulationsverfahren DQPSK sorgt für einen reibungslosen Betrieb.
Diese Generation des Infarotempfängers erlaubt den Einsatz selbst bei direkter Sonneneinstrahlung, z.B. im Freien oder wo normalerweise der Empfang wegen übermäßiger Helligkeit unmöglich wäre. Der Empfänger ist mit einem Kanalwahlschalter und Lautstärkeregler ausgestattet. Der Kanal wird auf dem LC-Display angezeigt. Akku- und Signalstatus werden über LEDs angezeigt. Beim Entfernen des Empfängers aus dem Infrarotfeld oder nach Abziehen des Kopfhörers aus seiner Buchse wird das Gerät nach ca. 5 Minuten automatisch ausgeschaltet. Der Empfänger kann mit einer Kordel um den Hals oder mit dem Befestigungsclip an der Kleidung getragen werden.

  • Digitales Modulationsverfahren DQPSK
  • Übertragung im Band IV 2 - 6 MHz
  • In hellem Sonnenlicht einsetzbar
  • Mit 8 einstellbaren Kanälen
  • LC-Display zur Kanalanzeige
  • Batteriestatusanzeige
  • Signalanzeige
  • Einstellbare Lautstärke
  • Empfangsradius von 270°
  • Eingebauter Li-Ion-Akku
  • Konform mit der internationalen Norm IEC 61603-7
Kontakt aufnehmen

Downloads


Ausschreibungstexte

beyerdynamic-Ausschreibungstexte-LV-Texte-2018-03.zip (2.26 MB)


DEC_Iris_EN_EF.pdf

DEC_Iris_EN_EF.pdf (2.66 MB)


MAN_Iris_DE-EN-FR_A4.pdf

MAN_Iris_DE-EN-FR_A4.pdf (2.95 MB)


DAT_IrisRP_DE_A5.pdf

DAT_IrisRP_DE_A5.pdf (308.92 KB)


Weitere Downloads

Im Bereich Service