Wir möchten, dass Sie mit Ihrer Bestellung rundum zufrieden sind. Dank unseres 30-tägigen Widerrufsrechts haben Sie keine Eile. Sollte Ihnen einmal etwas nicht gefallen, haben Sie die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen dreißig Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von dreißig Tagen absenden.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren innerhalb Deutschlands. Ausgenommen hiervon sind OUTLET Produkte (B-Ware). Die Rücksendekosten müssen in diesem Fall vom Käufer getragen werden.

1.) Formular ausfüllen

Wollen Sie einen Artikel zurückgeben, füllen Sie bitte das Widerrufsformular mit den benötigten Daten aus.

Widerrufsformular


2.) Ausdrucken

Nach absenden des Widerrufsformulars erhalten Sie automatisch einen Link zum DHL-Retourenportal, hier können Sie Ihren Rücksendeaufkleber ausdrucken.


3.) Verpacken

Bitte legen Sie die betreffenden Artikel in eine Verpackung zusammen mit dem ausgedruckten Widerrufsformular in einen Versandkarton.


4.) Versenden

Kleben Sie nun den Rücksendeaufkleber auf den Versandkarton. Bitte achten Sie hierbei darauf, dass das Etikett mit dem wir Ihnen Ihre Bestellung gesendet haben nicht mehr zu sehen ist


5.) Erstattung

Sie erhalten Ihre Erstattung innerhalb von zwei Wochen nach der Aufgabe Ihres Pakets zum Versand. In vielen Fällen geht die Bearbeitung auch schneller.