24.02.2015

Wir freuen uns Schlagzeug-Ikone Jojo Mayer bei den „friends of beyerdynamic“ willkommen zu heißen.  Seit dem 20. Februar 2015 ist das neueste Werk „Live In Europe“ seiner Band Nerve in den Läden erhältlich.  Das Album enthält insgesamt elf Songtitel, welche allesamt auf der Tour im vergangenen Jahr aufgezeichnet wurden. Ausgestattet war die experimentelle Musikformation mit dem Equipment von beyerdynamic.

 

Jojo Mayer - Einer der größten Drummer aller Zeiten.

Bereits im frühen Kindheitsalter hielt Jojo Mayer seine ersten Drumsticks in der Hand. Im Alter von 18 Jahren tourte er zusammen mit dem Pianisten Monty Alexander und spielte als Support Act für namhafte Jazzkünstler. Hierbei sammelte er seine anfänglichen Erfahrungen auf internationalen Bühnen.

In den Neunzigern entschloss er sich dazu nach New York zu ziehen und spielte dort als Bandmusiker für Artists der verschiedensten Genres. Spätestens seit der Gründung seiner bahnbrechenden Musikerformation NERVE  ist Jojo Mayer nicht mehr aus der Schlagzeugwelt wegzudenken und zählt seitdem weltweit zu den Wegbereitern der Szene. Die improvisatorische Spontanität des Jazz überträgt NERVE auf die verschiedensten musikalischen Stile. Vor allem im Drum and Bass Genre zählt Jojo Mayer zu den profiliertesten Schlagzeugern weltweit.

Neue Techniken, wie beispielsweise das Spielen von elektronischen Beats auf einem akustischen Drumset („reverse engineering“), sind eine Inspiration für eine ganze Generation von Drummern. Nicht zuletzt ist dies einer der Gründe, weshalb ihn das Modern Drummer Magazine im Jahr 2014 zu einem der 50 größten Drummer aller Zeiten kürte.

 

Jojo Mayer spielt mit folgendem Equipment:

Kicks - M 88 TG
Snare Top und Bottom - M 201 TG
Hihat und Overheads - MC 930
Toms - TG D58c
Ride - MC 930

 

Video:

Nerve - Live in Europe (Hinterhof, Basel)

Zurück