27.01.2014

beyerdynamic rundet das Produktprogramm der Installationsmikrofone ab und präsentiert am Stand 1M90 neues Zubehör:

Der neue praktische Tischfuß GMB 33/35 S ist in 3-poliger und 5-poliger Variante für Schwanenhalsmikrofone ohne oder mit Leuchtring erhältlich. Die Ein-/Aus-Taste ist für den Status rot hinterleuchtet. Klassische Anwendungen sind Rednerpulte, Podien oder Durchsagen. Die 5-polige Variante GMB 35 S kann in Verbindung mit einem DSP (digitalen Signalprozessor) als Konferenzsystem zusammengestellt werden.

Der neue Leuchtring BMR wird zusammen mit den Grenzflächenmikrofonen der Classis BM-Serie verwendet. Er dient zur Statusanzeige bei Tele- oder Videokonferenzen und leuchtet in verschiedenen Farben. Der Leuchtring BMR wird über eine Mediensteuerung oder den Logikausgang eines DSP-Mischers gesteuert. Im Lieferumfang des Leuchtrings BMR ist ein Lichtleiter und ein Gehäuse mit der Platine enthalten.

 

Zeichen Meldung (incl. Leerzeichen): 1.037

Zurück