02.02.2016

Heilbronn, Februar 2016: beyerdynamic präsentiert in Amsterdam Neuheiten zur Classis Installationsmikrofon-Serie. Die vertikalen Array-Mikrofone Classis RM 30 mit Revoluto-Technologie ermöglichen dem Sprecher maximale Bewegungsfreiheit nach links und rechts. Es ist auch möglich, dass sich mehrere Personen ein Mikrofon teilen, zum Beispiel in Videokonferenzen mit Tisch- oder Deckenmontage. Möglich wird das durch die horizontale Korridorcharakteristik (horizontal Niere, vertikal Keule), die gleichzeitig die Rückkopplungsfestigkeit bei Deckenbeschallung optimiert. Die Mikrofone sind jetzt auch in weiß lieferbar, was eine unauffällige Deckenmontage ermöglicht. Eine neue Videoclip Serie erläutert die Vorteile der Revoluto Technologie. In fünf Video Tutorials werden Revoluto Mikrofone im Vergleich zu Schwanenhals- und Grenzflächenmikrofonen live in folgenden Anwendung gezeigt: Konferenzen, Videokonferenzen (Tisch- und Deckenmikrofone), Rednerpult und Podium.

Die Mikrofone der Classis BM 42/43 Serie sind kleine, unauffällige Kondensator-Grenzflächenmikrofone. Das Classis BM 52 verfügt zudem über verschiedene Betriebsarten und einen einstellbaren Frequenzgang.

Als Zubehör wird die neue körperschallentkoppelte Einbauhalterung für Schwanenhals- und Revoluto Mikrofone angeboten. Die robuste Halterung ist schnell und einfach im Tisch oder Rednerpult montiert. Die GMS 32/52 ist mit 3- oder 5-poligem XLR Anschluss in schwarz oder weiß verfügbar. Besonderheit ist der drehbare Deckel, der bei Nichtbenutzung die Halterung abdeckt. Er kann bei Bedarf abgenommen oder ausgetauscht werden. Zudem kann der Deckel in individuellen Farben gefertigt werden und passt sich so optisch der Tischoberfläche an.

Weitere Informationen unter www.beyerdynamic.de/ise2016

 

Zeichen Meldung (inkl. Leerzeichen): 2.883

Videoclips bei YouTube

https://www.youtube.com/playlist?list=PLwWvEChYyFzoNh05ZyT5c81pV0DIZOw2C

Zurück