31.03.2016

Heilbronn, im März 2016: Neu bei beyerdynamic ist die Messmikrofonwechselkapsel TG MM1w, welche das digitale Drahtlossystem TG 1000 ergänzt. Die Messmikrofonwechselkapsel dient der Einmesseung von ELA- und PA-Anlagen und stellt mit dem TG 1000 System eine All-in-one Lösung dar.

Das Drahtlossystem kann nun nicht nur zur Mikrofonierung von Sprache, Gesang und Instrumenten, sondern auch zur Einmessung von ELA- und PA-Anlagen im Theater, bei Live-Konzerten oder auf Festivals verwendet werden. Die TG MM1w Wechselkapsel kann einfach auf dem TG 1000 Handsender angebracht werden und ermöglicht eine einfache Einmessung ohne meterlange Kabel legen zu müssen.

Die Übertragungscharakteristik ist so gewählt, dass ein linearer Frequenzgang und somit eine naturgetreue Wiedergabe erreicht wird. Die Kugelcharakteristik des TG MM1w ermöglicht die Messung des Schalls aus allen Richtungen gleichermaßen. Das kompakte Ganzmetallgehäuse hat minimalsten Einfluss auf die akustische Umgebung und ist zudem sehr robust.

Jedes TG MM1w wird mit größter Sorgfalt in Deutschland von Hand gefertigt. Bei der Fertigung legen wir besonderen Wert auf Qualität und setzen nur hochwertige Komponenten und robuste Materialien ein.

Ulf Oeckel, freiberuflicher Tontechniker FOH Mixing & Audio System Engineer, hat bereits das TG MM1w bei der Adele Welttournee „Adele Live 2016“ getestet. Herr Oeckel begleitet seit 1996 als System Engineer unter anderen Tourneen von Rammstein, Sade, Red Hot Chili Peppers, P!ink, Cher, Mark Knopfler und nun Adele:


„Bei der Einmessung mit dem Tablet im Venue ist der Handsender mit dem Messmikrofonwechselkopf sehr komfortabel, leicht und handlich, aber auch robust. Die Frequenzantwort des TG 1000 Systems sowohl im oberen als auch im unteren Bereich ist sehr beeindruckend, da es eine nahezu geradlinige Systemantwort liefert. Dies hat mich bewogen das TG 1000 System mit der Wechselkapsel TG MM1w als Messstrecke zu verwenden. Primär nutze ich das System für Time Alignment und kontrolliere damit die Systemantworten an unterschiedlichen Stellen in der Arena während der Show. Das TG MM1w hat bisher viele „anstrengende Situationen“ gemeistert und dabei seine Konstanz behalten, was wirklich beachtenswert ist.“

Das TG MM1w erlebt seine Premiere vom 05. – 08. April 2016 auf der Prolight + Sound in Frankfurt, Halle 4.1, Stand D51.

Die unverbindliche Preisempfehlung für das TG MM1w beträgt 249 Euro. Jedem Mikrofon liegt der Ausdruck eines individuell gemessenen 0°-Frequenzgangs bei. Die Messdaten können unter Angabe der Seriennummer des Mikrofonkopfes bei AudioSystems@beyerdynamic.de per E-Mail angefordert werden.


Das TG MM1w ist ab April 2016 im Fachhandel und unter www.beyerdynamic.com erhältlich.

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

Pressekontakt:

beyerdynamic GmbH & Co. KG
Michaela Koch
Theresienstr. 8 
74072 Heilbronn
michaela.koch@beyerdynamic.de             

Zurück