05.08.2015

Neue Referenz für audiophile Musikfans

beyerdynamic aktualisiert den T 1: High-End-Kopfhörer der nächsten Generation für ein noch perfekteres Klangerlebnis

Heilbronn, im August 2015: Der T 1 von beyerdynamic steht für höchste Klangqualität und handwerkliche Präzision. Mit seinem Topmodell für Zuhause hat der Heilbronner Audiospezialist 2009 den High-End-Kopfhörer neu definiert. Nun ist es an der Zeit, die Messlatte noch ein wenig höher zu legen. Für den T 1 der 2. Generation unterzogen die Klangtüftler von beyerdynamic ihr Flaggschiff einem behutsamen aber wirkungsvollen Feintuning.

Seidige Wärme trifft auf präzisen Bass
Ein Vorbild an Transparenz und Präzision war der T 1 schon immer. Dank einer neuen, nochmals verbesserten Abstimmung kommt zum dynamischen und sauberen Klang des Originals nun ein Hauch mehr Wärme und die Musikalität, die audiophile Hörer ins Schwärmen geraten lässt. Durch eine zusätzliche Bedämpfung im Herzen des Tesla Treibers werden störende Resonanzen im Hochtonbereich eliminiert. Mit dem Ziel das ultimative Klangerlebnis zu schaffen, wurde die Geometrie der Schallwandkonstruktion grundlegend optimiert und das einlagige Schallwandgewebe durch ein stabileres High-Tech-Compound Gewebe ersetzt. Auf diese Weise wird ein Mitschwingen des Gewebes auf ein Minimum reduziert und eine noch klarere Klangwiedergabe mit ultrapräzisem Bass erzeugt. So bekommen auch Freunde zeitgenössischer Musik das Tieftonfundament, das sie sich wünschen.

Steckbare Kabel in Studioqualität
Das Anschlusskabel mit Textilummantelung und schraubbarem Klinkenstecker sorgt für optimale Übertragung. Seine Leiter aus höchstreinem OCC 7N Kupfer gehören zum Besten, was die Branche zu bieten hat. Die mitgelieferte Zuleitung ist am Kopfhörer abnehmbar und lässt sich bei Bedarf gegen ein optional erhältliches Kabel mit 4-poligem XLR-Stecker austauschen. Wer einen Kopfhörerverstärker mit entsprechenden Ausgängen besitzt, kann so die Vorteile der sog. symmetrischen Übertragung nutzen. Die aus dem Profi-Bereich stammende Verbindungsweise verhindert Störungen auf dem Leitungsweg – das Kabel löst sich damit akustisch quasi in Luft auf.


Neue Materialien für höchsten Tragekomfort

Zwei neue Ohrpolster machen das Musikhören auch fühlbar zum Vergnügen. Ihr flauschiger Velours aus Hohlfasern transportiert Wärme und Feuchtigkeit vom Kopf des Trägers weg. So ist stundenlanges Musikhören ohne die gefürchteten heißen Ohren möglich. Eine Schicht aus Memory-Schaum unter dem Veloursbezug macht die Kissen besonders anschmiegsam. Auch im Tragekomfort ist der neue T 1 damit „State of the Art“.
Bei Nichtgebrauch ruht der Kopfhörer in einem luxuriösen Hardcase mit Klappdeckel, das unterwegs für den Transport genauso taugt wie daheim zur Präsentation des edlen Stücks neben der HiFi-Anlage.

Einzigartige Tesla-Technologie „Made in Germany“
Der T 1 bleibt weltweit der einzige High-End-Kopfhörer mit 600-Ohm-Wandlern. Nur beyerdynamic setzt derart filigrane Schwingspulen ein, um elektrische Ströme in ein Feuerwerk an Klangfarben und feindynamischer Präzision zu verwandeln.

Das verlangt nach besonderen Maschinen und erfahrenen Mitarbeitern am Firmensitz in Heilbronn, um die Spulen zu wickeln. Der hauchfeine Kupferdraht ist nur etwa halb so dick wie ein Menschenhaar. Es setzt aber auch noch eine weitere Spezialität des Unternehmens voraus: die exklusiven Tesla-Wandler. Mit ihrem starken magnetischen Antrieb gleichen sie den prinzipiell höheren Spannungsbedarf hochohmiger Schwingspulen aus. So erreicht der T 1 zu Hause Lautstärken, für die andere Hersteller einfacher konstruierte Wandler mit deutlich weniger Ohm bemühen müssen. So viel Klang wie im T 1 geht eben nur mit Tesla-Technologie.

Der neue T 1 ist zum Preis von 990,- Euro ab Mitte August im Fachhandel und über www.beyerdynamic.com erhältlich. Probe gehört werden kann er vom 4. bis 9. September 2015 auf der IFA in Berlin am beyerdynamic Stand (Halle 1.2, Stand 204).
*Preisänderung ab 1.9.2017: 999.- EUR"

Zeichen Meldung (inkl. Leerzeichen): 3.931, Zeilen: 63
Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.



Technische Daten

Wandlerprinzipdynamisch
Arbeitsprinziphalboffen
Übertragungsbereich5 - 50.000 Hz
Nennimpedanz 600 Ω
Kennschalldruckpegel102 dB
Klirrfaktor 0,05%
Art der Ankopplung an das Ohrohrumschließend
Nennbelastbarkeit 300 mW
Gewicht ohne Kabel 360 g
Länge und Art des Kabels 3 m / beidseitig zugeführt, steckbar
Leiter aus OCC 7N Kupfer, textilummantelt

Anschluss            3,5 mm Klinkenstecker, Adapter 6,35 mm Klinkenstecker
Zubehör hochwertige Hartschalentasche
Garantie 5 years
Unverbindliche Preisempfehlung

990,- Euro

*Preiserhöhung ab 1.5.2016: 1.199.- EUR"



Über beyerdynamic


Mehr als 90 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Audio-Elektronik

Die beyerdynamic GmbH & Co. KG, Heilbronn, steht für innovative Audio-Produkte mit höchster Klangqualität und wegweisender Technik.
Drei Unternehmensbereiche – Conference, Pro Audio und Consumer – liefern maßgeschneiderte Lösungen für professionelle und private Anwender. Sämtliche Produkte werden dabei in Deutschland entwickelt und überwiegend in Handarbeit gefertigt – vom HiFi Kopfhörer über Bühnenmikrofone bis zur Konferenz- und Dolmetscheranlage.

Zurück