05.05.2014

Premiere auf der High End in München

Jubiläums-Edition des Tesla-Kopfhörers T 90 von beyerdynamic: mit offener Bauweise und Bonus-CD zu grenzenlosem Hörgenuss

Heilbronn/Germany, im Mai 2014 - beyerdynamic hat Grund zum Feiern – der Heilbronner Audiospezialist begeht in diesem Jahr sein 90. Firmenjubiläum. Idealer Anlass, um auf der High End in München einen ganz besonderen Kopfhörer aus der Taufe zu heben: Der T 90 Jubilee, eine auf 1000 Exemplare limitierte Edition des Premium-Modells T 90, trägt das Jubiläum nicht nur im Namen – er ist das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung in der Audio-Entwicklung und handwerklicher Fertigung am Firmensitz in Deutschland.

Der „Jubilee“ arbeitet mit derselben exklusiven Tesla-Technologie, die schon dem Serienmodell zu einhelligem Expertenlob verhalf: „Ein großer Wurf“, sei beyerdynamic damit gelungen, urteilte die Presse. Der T 90 beeindrucke mit seiner „ungemein reizvollen Kombination aus Präzision, Spielfreude, Souveränität und luftiger Lässigkeit“.

Schwarz wie die Nacht, strahlend wie ein Sieger
Der T 90 Jubilee (599 Euro) unterstreicht diesen Premium-Anspruch mit einem besonders edlen Design: Seine Schallgitter aus Schweizer Tüll, der die Hörerschalen akustisch transparent überspannt, die samtweichen Ohrpolster oder die Hörergabeln aus massivem eloxiertem Aluminium – fast alle Komponenten sind in Schwarz gehalten. Nur zwei verchromte Zierringe setzen optische Glanzlichter und strahlen dafür umso stärker.
Ein elegantes Hartschalen-Case mit Stoffbezug dient als Schatulle und Transportmittel für den limitierten High-End-Kopfhörer. Die robuste Hülle schützt den T 90 Jubilee vor Staub oder Stößen und ist dank umlaufendem Reißverschluss blitzschnell zu öffnen und zu schließen.

Offene Bauweise lässt den Klang atmen
Wie das Serienmodell setzt auch der „Jubilee“ auf offene Hörerschalen. Sie schirmen den Träger nicht von der Außenwelt ab und lassen die Musik quasi frei im Raum schweben. Der neutrale, analytische Klang der Tesla-Wandler verbindet sich so mit der räumlichen und dynamischen Abstimmung des T 90 zu einem Hörerlebnis der besonderen Art.
Überdeutlich wird das mit binauralen Tonaufnahmen, die statt der üblichen Mehrkanal-Abmischung nur zwei Mikrofone verwenden. Die beiden Mikrofonkapseln für rechten und linken Kanal sind dabei in den Ohren eines sogenannten Kunstkopfes montiert, der dem menschlichen Kopf nachgebildet ist. Sie nehmen den Schall genauso auf wie das Gehör.

Wer solche Kunstkopf-Stereophonie über den „Jubilee“ genießt, vergisst, dass hier ein Kopfhörer im Spiel ist. Der Raumeindruck sprengt förmlich die Grenzen des Gehäuses: Instrumente und Stimmen lassen sich vor dem Hörer an ihrer ursprünglichen Position im Studio oder Konzertsaal orten, so als würde die Musik auf einer unsichtbaren Bühne spielen.

Bonus-CD mit binauralen Referenz-Aufnahmen
Damit Käufer des T 90 Jubilee diesen beeindruckenden Effekt sofort selbst erleben können, legt beyerdynamic jedem Set eine Audio-CD von Chesky Records bei. Das New Yorker Label ist ein Spezialist für audiophile Aufnahmen und liefert auf dem Sampler neben Testsignalen eine Fülle binauraler Soundbeispiele – von groovender Funk-Musik über Mozarts „Ave Verum“ bis hin zum Orgel-Klassiker „Toccata und Fuge“ von Bach.

Premiere auf der High End in München
beyerdynamic präsentiert den T 90 Jubilee erstmals vom 15. - 18. Mai 2014 auf der Fachmesse High End in München (Halle 4, Stand N 04 / O 01).
Ab Mitte Mai ist er im qualifizierten Fachhandel oder über die Webseite des Herstellers www.beyerdynamic.com erhältlich.

Dasselbe gilt auch für ein weiteres Jubiläumsprodukt: das dynamische Richtmikrofon M 88 TG. beyerdynamic hat den Klassiker in einer „90 Years Edition“ aufgelegt. Mit Retro-Look und einem Emblem am Schaft erinnert die Jubiläumsausgabe an das Urmodell von 1962, in das schon Queen Elisabeth II bei ihrem Antrittsbesuch in Australien gesprochen hat.
Zwei Produkte, die elegant den Bogen spannen: Das M 88 TG 90 Years Edition blickt zurück auf 90 Jahre beyerdynamic und die erfolgreiche Firmengeschichte – der T 90 Jubilee weist mit seiner innovativen Tesla-Technologie den Weg nach vorn.


Link zur T 90 Jubilee Produktseite >>


Zeichen Meldung (inkl. Leerzeichen): 4.122, Zeilen: 73
Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten



Pressetext und Bilder
"Erlebbare Audio-Geschichte: 90 Jahre „Generation Audio“
zum Download unter:
www.beyerdynamic.com/presse/90Jahre


Pressekontakt:

Beziehungsweise
Ursula Hinkel
Kommunikation & Coaching
Wilhelm-Mayr-Str. 35, D-80689 München

Tel.: +49 (0) 89 / 1 20 00 - 178
Fax:  +49 (0) 89 / 1 20 00 - 179
Mobil: +49 (0)172-89 00 981
beyerdynamic@ursula-hinkel.de
www.ursula-hinkel.de 


Download Bilder in hoher Auflösung:

Zurück