11.07.2018

Als beyerdynamic kommen wir den großartigen Weg über die Bühnen der Welt, durch die Studios der Städte, direkt in die Ohren der Musikliebhaber.
Wir möchten Sie recht herzlich einladen, uns auf diesem spannenden Weg zu begleiten.

Wir sind dabei, wenn Musikgeschichte geschrieben wird und fühlen uns überall dort zu Hause, wo Akustik, Klang und Musik entstehen, produziert und zelebriert werden.

Wir sind stolz darauf, dass unsere Produkte deutlich mehr sind als nur die Summe ihrer Bauteile. Sie sind zuverlässige Werkzeuge für Professionals, ein Stück Inspiration für Creators und treue Begleiter für Musikliebhaber. Durch die beyerdynamic Manufaktur und die dynamische Klangpersonalisierung werden sie so einzigartig wie ihre Anwender selbst. Ein beyerdynamic wird daher ganz selbstverständlich immer zu „deinem beyerdynamic“.

beyerdynamic PR-Frühstück mit Pressekonferenz
Wann: Donnerstag, 30. August 2018 von 9 Uhr bis 10 Uhr.
Wo: Plenarsaal des Marshall-Hauses auf dem IFA-Messegelände
direkt gegenüber Halle 6 (Medienzentrum).

beyerdynamic Geschäftsführer Edgar van Velzen und sein Team werden Ihnen die aktuellen und kommenden Entwicklungen vorstellen. Sie werden die neuesten Produkte zuerst sehen und in einer Hörkabine ausprobieren können.

Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit zu einem „meet, greet & eat“ mit dem beyerdynamic Team in lockerer Atmosphäre bis ca. 13 Uhr.

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link an oder geben Sie uns Bescheid, wenn Sie nicht teilnehmen können:

https://beyerdynamic.com/ifa-presse-anmeldung

Individuelle Termine für Gespräche während der Veranstaltung im Marshall-Haus oder Standtermine ab Freitag, 31. August (Halle 1.2, Stand 213) können Sie direkt mit Ihrem Pressekontakt vereinbaren. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an beyerdynamic@rtfm-pr.de oder rufen Sie an: 0911/310 910-0

beyerdynamic wird außerdem auch in diesem Jahr wieder bei den ShowStoppers® vertreten sein: am Donnerstag, 30. August, 18 bis 21 Uhr, IFA Halle Südeingang.

Bitte beachten Sie auch den Lageplan des Marshall-Hauses unter Bilder.

Wir freuen uns auf Sie!

Zurück